Von Anfang an dabei!

Die 3 besten Hartan Kinderwagen

Wer auf der Suche nach einem Kinderwagen ist, kommt an der Marke Hartan nicht vorbei. Das deutsche Traditionsunternehmen hat Kinderwagen für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel im Angebot und erfreut sich seit Jahrzehnten größter Beliebtheit. Welche Hartan-Modelle wir besonders empfehlen, verraten wir euch in diesem Artikel!

Hartan Kinderwagen: Unsere 3 Favoriten

Hartan Kinderwagen sind robust, langlebig und bequem. Kein Wunder, dass die deutsche Traditionsmarke bei Eltern so beliebt ist. Zu einem angemessenen Preis bekommst du bei Hartan Kombikinderwagen, die dich und dein Baby bis ins Kleinkindalter begleiten sowie wendige und preiswerte Buggys. Wenn du deinen Hartan gut behandelst, kannst du ihn zu einem guten Preis weiterverkaufen, wenn du ihn nicht mehr benötigst. Oder du behältst ihn fürs nächste Kind. Unsere Favoriten, die wir dir heute vorstellen, transportieren problemlos mehrere Babygenerationen von A nach B.

Hartan Racer GTSHartan VIP GTXHartan Buggy Xtra-line i-maxx
Hartan Racer GTSHartan VIP GTXHartan Buggy Xtra-line i-maxx
TypKombikinderwagenKombikinderwagenBuggy
Faltmass (L x B x H) Fahrgestell84 x 59 x 31 cm75 x 62 x 31,5 cm66 x 58 x 29 cm
Gewicht Fahrgestell10,8 kg8,6 kg8,4 kg
Gesamtgewicht inkl. Sitzeinheit15,7 kg12,7 kg8,4 kg
Art des KinderwagenaufsatzesFalt-, Soft- oder KombitragetascheFalttasche
RäderartLuftkammerreifenLuftkammerreifenPU-Räder
Blickrichtung veränderbarJaJaNein
Waagerechte LiegepositionJaJaJa
Höhenverstellbarer SchieberJaJaNein
Höhenverstellbare FußstützeJaJaJa
Vorrangige EignungStadt und GeländeStadt und eingeschränkt im GeländeStadt
Besonderheithöhenverstellbare UND verlängerbare Fußstützesehr geringes Gewicht für einen Kombikinderwagenbesonders leicht und wendig
Mankoetwas sperrigkeine herausnehmbare Tragetaschenur eine Blickrichtung (in Fahrtrichtung)
Aktueller Preis € 582,71
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 587,86
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 199,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zum ProduktJetzt kaufen bei Babymarkt.de!Jetzt kaufen bei Babymarkt.de!Jetzt kaufen bei Babymarkt.de!
Hartan Racer GTS
TypKombikinderwagen
Faltmass (L x B x H) Fahrgestell84 x 59 x 31 cm
Gewicht Fahrgestell10,8 kg
Gesamtgewicht inkl. Sitzeinheit15,7 kg
Art des KinderwagenaufsatzesFalt-, Soft- oder Kombitragetasche
RäderartLuftkammerreifen
Blickrichtung veränderbarJa
Waagerechte LiegepositionJa
Höhenverstellbarer SchieberJa
Höhenverstellbare FußstützeJa
Vorrangige EignungStadt und Gelände
Besonderheithöhenverstellbare UND verlängerbare Fußstütze
Mankoetwas sperrig
€ 582,71
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hartan VIP GTX
TypKombikinderwagen
Faltmass (L x B x H) Fahrgestell75 x 62 x 31,5 cm
Gewicht Fahrgestell8,6 kg
Gesamtgewicht inkl. Sitzeinheit12,7 kg
Art des KinderwagenaufsatzesFalttasche
RäderartLuftkammerreifen
Blickrichtung veränderbarJa
Waagerechte LiegepositionJa
Höhenverstellbarer SchieberJa
Höhenverstellbare FußstützeJa
Vorrangige EignungStadt und eingeschränkt im Gelände
Besonderheitsehr geringes Gewicht für einen Kombikinderwagen
Mankokeine herausnehmbare Tragetasche
€ 587,86
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hartan Buggy Xtra-line i-maxx
TypBuggy
Faltmass (L x B x H) Fahrgestell66 x 58 x 29 cm
Gewicht Fahrgestell8,4 kg
Gesamtgewicht inkl. Sitzeinheit8,4 kg
Art des Kinderwagenaufsatzes
RäderartPU-Räder
Blickrichtung veränderbarNein
Waagerechte LiegepositionJa
Höhenverstellbarer SchieberNein
Höhenverstellbare FußstützeJa
Vorrangige EignungStadt
Besonderheitbesonders leicht und wendig
Mankonur eine Blickrichtung (in Fahrtrichtung)
€ 199,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jetzt hast du einen Überblick, was unsere Top-Favoriten von Hartan können. Alles, was du über dein Lieblingsmodell wissen musst, erklären wir dir im kommenden Abschnitt.

Alles was du im Zusammenhang mit der Kinderwagen-Auswahl wissen musst, findest du in unserem Kinderwagen-Guide. Wir sind übrigens Befürworter vom Onlinekauf, denn online hast du ein Widerrufsrecht und du kannst den Kinderwagen zu Hause in Ruhe und ausgiebig ausprobieren. Und wenn etwas nicht passt, tauschst du ihn einfach um. Im Fachgeschäft geht das nicht.

Die besten Hartan Kinderwagen im Detail

Wir fangen an mit dem Racer GTX, super bequem für Eltern und Kind und bestens geeignet auch für unebenes Gelände. Weiter geht es dann mit dem leichten und wendigen City Flitzer VIP GTX. Unseren Lieblingsbuggy von Hartan findest du am Schluss.

1. Hartan Racer GTS

Der Hartan Racer GTS zählt zu den beliebtesten Kinderwagen der Marke. Dieser Kombikinderwagen kommt sehr sportlich daher und ist in puncto Optik, Ergonomie, Komfort und Sicherheit top!

Hartan Racer GTS
Hartan Racer GTS
von Hartan
    ✅ Für jedes Terrain geeignet
    ✅ 360° feststellbare Einzelschwenkräder mit einstellbarer Federung
    ✅ Rücken mehrfach verstellbar bis in Liegeposition
    ✅ Weich gepolsterter 5-Punkt-Sicherheitsgurt
    ✅ Blickrichtung veränderbar
    ✅ Einfach und schnell faltbar
    ✅ Höhenverstellbarer Schieber
    ✅ Griffe schadstoffgeprüft und umweltschonend
    ✅ Großer integrierter Netzkorb (bis 5 kg)
    ❌ Kompatibilität mit Babyschalen anderer Hersteller nur mit Adapter möglich
    ❌ Etwas sperrig
 Preis: € 582,71 Jetzt kaufen bei Babymarkt.de!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das große Plus: Die Bereifung

Mit seinen extra großen schwenkbaren Rädern kannst du den Hartan Racer GTS problemlos durch jedes Gelände schieben. Ob asphaltierte Wege oder unebene Wald- und Feldwege – dieser Kinderwagen ist ein echter Allrounder.

Überzeugend: Die Federung

Auch die Federung des Racer GTS überzeugt. Die Federung der Hinterachse kannst du in drei Stufen von butterweich bis steinhart einstellen. Wenn dein Kind wächst oder du den Wagen voll belädst, kannst du damit ein wenig spielen für ein angenehmeres Fahrgefühl. Die Vorderräder sind einzeln gefedert und hüpfen schwungvoll über jeden Stein.

Wandelbar: Vom Kinderwagen zum Buggy

Der Racer GTS ist ein Kombikinderwagen und begleitet dich bis ins Kindergartenalter. Sobald dein Kind sitzt kannst du den Kinderwagen in einen Buggy verwandeln.

1. Option: Kinderwagen
In der Kinderwagenvariante liegt euer kleiner Sonnenschein im Racer GTS sehr bequem. Wegen der geräumigen Liegefläche kannst du ihn vergleichsweise lange als Kinderwagen nutzen. Die Falttasche verfügt über einen festen Rahmen und ein Verdeck. Die Kombitragetasche und die Softtragetasche kannst du einfach aus dem Wagen herausnehmen und dein Kind in die Wohnung tragen. Euer Kind kann also (bestenfalls) in der Tragetasche weiterschlafen, wenn ihr an eurem Ziel angekommen seid.

2. Option: Babyschale
Um eine Babyschale auf dem Gestell deines Racer GTS zu fixieren, brauchst du einen Adapter. Den bekommst du bei Amazon für rund 45 Euro. Du könntest dann dein schlafendes Baby direkt aus dem Auto auf den Kinderwagen heben. Experten raten allerdings, Babyschalen nur für Autofahrten und nicht als Kinderwagenersatz zu nutzen.

3. Option: Buggy
Ab Sitzalter braust du den Kinderwagen zum Buggy um. Dafür entfernst du einfach die Tragetasche und setzt die Sitzeinheit auf das Gestell. Mit einem Klick rastet die ein und für dein Kind eröffnet sich eine neue Welt!

Die Blickrichtung bestimmst du. Manche Babys möchten noch etwas länger die Mama anschauen, andere sind schon ganz neugierig auf die Welt. Zum Schlafen kannst du den Sitz in Liegeposition bringen.

Was wir besonders an diesem Modell lieben, ist die Fußstütze. Die ist höhenverstellbar und lässt sich verlängern. Damit sitzen auch größere Kinder noch super bequem.

Die Handhabung

Mit wenigen Handgriffen kannst du deinen Racer GTS zusammenklappen. Bei Bedarf lassen sich auch die Vorderräder herauslösen.

Der Kinderwagen ist so konzipiert, dass er geräumig und auch für größere Kinder bequem ist. Das macht ihn etwas sperrig in zusammengeklapptem Zustand. Dennoch lässt sich der Racer GTS auch in einem Kleinwagen verstauen.

Der Racer GTS verfügt über eine Feststellbremse an der Hinterachse. Lediglich die Position ist vielleicht etwas ungünstig gewählt. Denn: Befestigt ihr eine Wickeltasche am Griff des Kinderwagens, erreicht ihr die Feststellbremse nur noch schlecht mit dem Fuß. Hier ist ein wenig Übung erforderlich, um die Feststellbremse trotz Wickeltasche auch „blind“ mit dem Fuß betätigen zu können. Der Racer GTS ist optional mit einer zusätzlichen Handbremse verfügbar.

Erwähnenswerte Extras

  • Großer Netzkorb für Einkäufe oder Wickeltasche
  • Ergonomischer, höhenverstellbaren Schieber – kann auf die Größe des Elternteils angepasst werden
  • Schadstoffreie Griffe mit guter Haptik

Unser Urteil

Der Racer GTS ist kein Schnäppchen. Für dein Geld bekommst du aber eine hohe Qualität, viele praktische Funkionen und Komfort. Gerade auf unebenen Wegen zeigt sich die hervorragende Verarbeitung des robusten Racer GTS. Wer Wert auf „Made in Germany“ legt, liegt bei Hartan eh richtig.

2. Hartan VIP GTX

Wenn du auf der Suche nach einem stylischen Stadtflitzer bist, empfehlen wir dir den Hartan VIP GTX. Er ist in Sachen Ergonomie, Komfort und Sicherheit top. Und mit seinem besonders schlanken Design ist er noch dazu ein echter Eyecatcher.

Hartan VIP GTX
Hartan VIP GTX
von Hartan
    ✅ Pannensichere und superleichte Luftkammerreifen mit Drive-Felgen
    ✅ 360° feststellbare Einzelschwenkräder mit einstellbarer Federung
    ✅ Rücken mehrfach verstellbar bis in Liegeposition
    ✅ Weich gepolsterter 5-Punkt-Sicherheitsgurt
    ✅ Blickrichtung veränderbar
    ✅ Ausklappbares und abnehmbares Sonnenschild (UV-Protect 50+)
    ✅ Einfach und schnell kompakt faltbar
    ✅ Sehr geringes Eigengewicht
    ✅ Höhenverstellbarer Teleskopschieber
    ✅ Griffe sind schadstoffgeprüft und umweltschonend
    ✅ Großer integrierter Netzkorb (bis 5 kg)
    ❌ Kompatibilität mit Babyschalen anderer Hersteller nur mit Adapter möglich
    ❌ Eher für die Stadt geeignet als für Feld, Wald und Wiesen
 Preis: € 587,86 Jetzt kaufen bei Babymarkt.de!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Top für die City: Die Bereifung

Der VIP GTX verfügt über Luftkammerreifen. Durch seine kleinen schwenkbaren Vorderräder ist er besonders wendig. Einkaufszentren und enge Straßen meisterst du mit dem schnittigen VIP GTX spielend. Abseits von befestigten Wegen bist du nicht ganz so komfortabel unterwegs. Der VIP GTX ist eben als wendiger Stadtflitzer ausgelegt – weniger als geländetauglicher Allrounder.

Leicht und kompakt: Das Fahrgestell

Das Fahrgestell des VIP GTX ist sehr leicht und wiegt inklusive Räder fast zwei Kilogramm weniger als die restlichen GTX Modelle. Falls du den Kinderwagen häufig in eine Dachgeschosswohnung tragen musst, macht sich das geringere Gewicht auf jeden Fall bezahlt.

Du kannst den VIP GTX auch problemlos in einem Kleinwagen verstauen. Durch sein geringes Faltmaß musst du dazu nicht mal die Räder abnehmen.

Wandelbar: Vom Kinderwagen zum Buggy

Der VIP GTX begleitet dich als Kombikinderwagen bis ins Kindergartenalter.

1. Option: Kinderwagen
Die Falttasche des VIP GTX ist vergleichsweise lang und breit. Dein Kind hat also genug Platz im Kinderwagen und du musst nicht verfrüht auf den Buggy umsteigen. Die Falttasche kannst du platzsparend flach zusammenfalten. Sie passt also in jeden Kofferraum.

2. Option: Babyschale
Wenn du eine Babyschale auf dem VIP GTX anbringen möchtest, benötigst du wie beim Racer GTS einen Adapter. Den bekommst du für rund 45 Euro bei Amazon.

3. Option: Buggy
Um auf den Buggy umzusteigen, musst du die Sitzeinheit des VIP GTX auf dem Gestell befestigen. Über die Blickrichtung entscheidest du – oder dein Nachwuchs 😉 Falls dein Schatz ein kleiner Entdecker ist, wird er es lieben in Fahrtrichtung zu sitzen. Und da selbst die neugierigsten Entdecker ab und zu ein kleines Nickerchen benötigen, kannst du den Sitz auch in Liegeposition bringen.

Die Handhabung

Den VIP GTX kannst du ohne großen Kraftaufwand zusammenklappen. Auch beim Wechsel vom Kinderwagen auf den Buggy musst du dich nicht abmühen. Du kannst alle Elemente ohne Anstrengung miteinander verbinden.
Die Feststellbremse an der Hinterachse kannst du ganz einfach mit dem Fuß aktivieren und wieder lösen. Auch hier ist die Position der Feststellbremse in der Mitte der Hinterachse aber nicht ideal. Wenn du deine Wickeltasche am Griff befestigst, kommst du nicht mehr so gut an die Bremse heran. Den VIP GTX gibt es aber auch mit zusätzlicher Handbremse. Oder du verstaust die Wickeltasche ganz einfach im Netzkorb des VIP GTX – schon ist das „Problem“ gelöst 🙂

Erwähnenswerte Extras

  • Ergonomisch höhenverstellbarer Teleskopschieber
  • Schadstofffreie Griffe mit guter Haptik
  • Stylische Drive-Felgen

Unser Urteil

Der VIP GTX ist der ideale Kinderwagen für dich, wenn du gerne und häufig in der City unterwegs bist und gleichermaßen Wert auf Sicherheit, Komfort und Optik legst. Bei der Suche nach einem praktischen, komfortablen und schicken Stadtflitzer kommst du am VIP GTX nicht vorbei!

3. Hartan Xtra-line i-maxx

Falls du auf der Suche nach einem Buggy bist, empfehlen wir dir den Hartan Xtra-line i-maxx. Er ist leicht und wendig und damit perfekt für unterwegs geeignet.

Hartan Buggy Xtra-line i-maxx
Hartan Buggy Xtra-line i-maxx
von Hartan
    ✅ Feststellbare PU-Schwenkräder mit Federung
    ✅ Rücken mehrfach verstellbar bis in Liegeposition
    ✅ Weich gepolsterter 5-Punkt-Sicherheitsgurt
    ✅ Abnehmbarer Schutzbügel mit Einstiegsfunktion
    ✅ Höhenverstellbare Fußstütze
    ✅ Ausklappbares, als Sonnensegel nutzbares Verdeck (UV-Protect 50+)
    ✅ Einfach und schnell kompakt faltbar
    ✅ Sehr geringes Eigengewicht
    ✅ Griffe sind schadstoffgeprüft und umweltschonend
    ✅ Großer integrierter Netzkorb (bis 5 kg)
    ❌ Eher für die Stadt geeignet als für Feld, Wald und Wiesen
 Preis: € 199,00 Jetzt kaufen bei Babymarkt.de!
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Zweckmäßig: Die Bereifung

Der i-maxx hat große schwenkbare Vorderräder. Dadurch ist er sehr wendig und leichtgängig. In der City wirst du mit dem i-maxx deinen Spaß haben. Auf unebenen Wegen stößt der i-maxx aber schon mal an seine Grenzen. Auch wenn sich die Federung des i-maxx für einen Buggy durchaus sehen lassen kann, ist der i-maxx eher ein Stadtflitzer.

Überzeugend: Der Preis

Der Preis des i-maxx ist für einen Marken-Buggy schwer zu toppen. No-Name-Buggys bekommst du natürlich günstiger, der i-maxx ist diesen Modellen aber haushoch überlegen. Abgesehen davon hast du bei Hartan jederzeit die Möglichkeit Ersatzteile nachzukaufen. Auch das ist bei Buggys in diesem Preissegment nicht selbstverständlich.

Solide: Die Sitzeinheit

Die Sitzeinheit des i-maxx ist mit einem gepolsterten Sicherheitsgurt mit Fünfpunkt-System ausgestattet. Seine Rückenlehne kannst du bis zur Liegeposition verstellen. Auch die Schutzbügel kannst du abnehmen. Dann kann dein Schatz leichter selbst in den Buggy ein- und aussteigen.

Die Handhabung

Der i-maxx lässt sich ganz bequem zusammenfalten. Du kannst ihn problemlos in einem Kleinwagen verstauen. Gewicht und Faltmaß des i-maxx sind top!

Erwähnenswerte Extras

  • ausklappbares, als Sonnensegel verwendbares Verdeck
  • abnehmbarer Schutzbügel mit Einstiegsfunktion
  • verstellbare Fußstütze
  • großer Netzkorb (5 kg)

Unser Urteil

Für rund 200 Euro kannst du dir mit dem i-maxx einen soliden Buggy sichern, der viele Funktionen mitbringt. Zwar solltest du im Gelände keinen besonderen Fahrkomfort erwarten, dennoch kannst du mit diesem preiswerten Buggy vom Markenhersteller nichts falsch machen!

Was sind die Stärken und Schwächen von Hartan?

Hartan steht seit nunmehr 70 Jahren für qualitativ hochwertige und innovative Kinderwagen „Made in Germany“. Alle Hartan-Kinderwagenmodelle werden ausschließlich in Deutschland produziert und entsprechen der deutschen DIN-Norm.

Die Stärken der Marke:

  • Regelmäßige Kontrolle durch den TÜV Thüringen.
  • Räder, Griffe und Gestelle der Hartan-Modelle sind aus einem innovativen und recyclingfähigen Material, das gänzlich ohne Weichmacher und andere Schadstoffe auskommt.
  • Jedes fertige Modell wird in speziellen Prüfanlagen einem Härtetest unterzogen.
  • Viel gelobter und lösungsorientierter Kundenservice.
  • Große Auswahl an verschiedenen Kinderwagen-Modellen mit unterschiedlichem Design.

Die Schwächen der Marke:

  • Für Babyschalen brauchst du einen Adapter
  • Eher teure Marke, aber mit hervorragender Qualität und hohem Wiederverkaufswert

Sind Hartan Kinderwagen die Besten?

Hartan ist eine solide Kinderwagenmarke mit einigen guten Modellen. Aber auch andere Hersteller haben empfehlenswerte Kinderwagen. Wir empfehlen dir daher unseren Kinderwagen-Finder. Gib einfach im Fragenkatalog an, was dir wichtig ist und wir zeigen dir die besten Modelle.

Der Kinderwagen-Finder

Beantworte einfach die folgenden Fragen und unser Kinderwagen-Finder zeigt dir die Kinderwagen, die am besten zu dir passen:

Fazit

Das Traditionsunternehmen Hartan bietet eine große Auswahl an Modellen und hat sicherlich für jeden Geschmack einen passenden Kinderwagen parat. Bevor du dich für ein Modell entscheidest, solltest du dir jedoch bewusst vor Augen führen, welche Kriterien dein Kinderwagen erfüllen muss, um deinem Alltag standzuhalten. Unser Kinderwagen-Finder hilft dir dabei!

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Auf welche Sicherheitsaspekte muss ich beim Kauf achten?

Folgende Sicherheitsaspekte sind beim Kinderwagenkauf wichtig:

  • Ist der Kinderwagen TÜV-geprüft? (Das TÜV-Siegel ist ein Anhaltspunkt für gute Verarbeitung und sichere Handhabung)
  • Trägt der Kinderwagen das GS-Siegel? (Das GS-Siegel belegt, dass das Produkt den Anforderungen des § 21 des Produktsicherheitsgesetzes entspricht)
  • Ist die Bremse gut erreichbar und leicht zu bedienen?
  • Wirkt die Bremse auf zwei Räder und ist auch bei starkem Gefälle zuverlässig?
  • Ist der Kinderwagen sicher verarbeitet? (Keine Schadstoffe; keine schlecht verarbeiteten Nähte, die das Kind stören etc.)
  • Macht der Kinderwagen auch auf unterschiedlichen Untergründen einen stabilen Gesamteindruck?

Was sind mögliche Entscheidungskriterien beim Kinderwagenkauf?

Ein Kinderwagen sollte unbedingt zu eurem Alltag passen. Um euch die Qual der Wahl zu erleichtern, empfehlen wir euch, vor dem Kauf eines Kinderwagens folgende Fragen für euch zu beantworten:

  • Soll der Kinderwagen von Geburt bis ins Kindergartenalter genutzt werden oder möchte ich einen Zweitwagen kaufen?
  • Entspricht der Kinderwagen den Anforderungen meines Alltags? (Wofür werde ich den Kinderwagen am häufigsten nutzen? Bin ich eher in der Stadt, auf befestigten Wegen oder auf Wald-, Feld- und Wiesenwegen unterwegs? Welche Räder sind am besten für meinen Alltag geeignet?)
  • Gehe ich oft mit dem Kinderwagen einkaufen? (Wie ist die Ablage beschaffen? Kommt man gut an die Ablage heran? Passen viele Einkäufe hinein?)
  • Wer wird den Kinderwagen schieben? (Ist die Lenkstange des Kinderwagens höhenverstellbar (oder die Griffe), falls beispielsweise auch die Omas den Kinderwagen häufig schieben werden?)
  • Muss der Kinderwagen oft im Kofferraum des Autos verstaut werden? (Ist das Modell kompakt genug für den Kofferraum eines Kleinwagens?)
  • Nutze ich häufig öffentliche Verkehrsmittel? (Wie groß und wie schwer ist der Wagen? Verfügt er über einen kleinen Wendekreis? Ist die Bremse einfach zu handhaben?)
  • Wo werde ich den Kinderwagen abstellen? (Passt er in den Eingangsbereich z.B. eines Mehrfamilienhauses?)
  • Wie schwer ist die Tragetasche? (Ist die Tragetasche leicht genug, um sie – falls in meinem Alltag erforderlich – samt Kind in eine Dachgeschosswohnung zu tragen?)
  • Welches Zubehör ist sinnvoll? (Sind beispielsweise Matratze, Ablagefach, Regenschutz, Insektenschutz, Sonnenschirm etc. im Preis enthalten oder kostet alles extra?)
  • Wie viel Geld möchte ich ausgeben?

Ihr seht also, bei der Wahl eines passenden Kinderwagens gilt es vieles zu beachten! Der Kinderwagen wird in den ersten Jahren euer ständiger Begleiter sein, daher muss er perfekt zu eurem Alltag passen. Nutzt gerne unseren praktischen Kinderwagen-Finder, um den idealen Kinderwagen für euch ausfindig zu machen!

Wichtig: Fangt rechtzeitig mit der Suche nach dem perfekten Kinderwagen an! Lieferzeiten von bis zu zehn Wochen für Kinderwagen sind bei manchen Herstellern keine Seltenheit!

Was für unterschiedliche Räder gibt es bei Kinderwagen?

Kinderwagenräder unterscheiden sich sowohl in der Größe als auch im Material. Generell gilt: Je größer das Rad, desto einfacher lassen sich damit Hindernisse überwinden. Kleinere Räder haben demgegenüber jedoch den Vorteil, dass sie einen Kinderwagen sehr wendig machen. Wenn ihr häufig auf Feld- und Waldwegen spazieren geht, solltet ihr also möglichst große Räder wählen. In der Stadt oder in Parks sind hingegen kleinere Räder die bessere Wahl. Folgende Rad-Varianten gibt es:

  • Lufträder: Lufträder sind in der Regel sehr groß. Sie eignen sich ideal für unebene Wege, da sie die Federung des Kinderwagens verstärken. Der Nachteil an Lufträdern ist jedoch die Wartung. Gelegentlich muss Luft nachgepumpt werden und es besteht die Gefahr, einen Platten zu haben. Für den Pannenfall am besten immer eine Luftpumpe und einen Ersatzschlauch mitführen!
  • Luftkammerräder: Luftkammerräder sind eine Kombination aus Luftrad und Hartgummi- bzw. Kunststoffrad. Durch kleine Luftbläschen, die in den Kunststoff geschäumt werden, verfügen Luftkammerräder über eine gute Federwirkung und bieten einen hohen Fahrkomfort. Luftkammerräder sind daher sowohl für unebene Strecken als auch für die Stadt bestens geeignet. Der Vorteil gegenüber reinen Lufträdern liegt darüber hinaus in der Pannensicherheit der Luftkammerräder.
  • Hartgummi- / Kunststoffräder: Bei Hartgummi- bzw. Kunststoffrädern besteht der äußere Teil aus einer harten Kunststoffschicht. Dadurch sind die Räder robust, gleichzeitig aber extrem leicht und verfügen über einen kleinen Wendekreis. Der Nachteil ist jedoch, dass Hartgummi- bzw. Kunststoffräder keine zusätzliche Federwirkung haben und wenig Fahrtkomfort bieten. Auf Waldwegen oder Kopfsteinpflaster wird das Kind ordentlich durchgeschüttelt. Hartgummi- bzw. Kunststoffräder kommen daher meist nur bei niedrigpreisigen Kinderwagen zum Einsatz.
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass uns einen Kommentar