Von Anfang an dabei!

Das sind die besten Kugelbahnen für Kinder

Kugelbahnen faszinieren große und kleine Menschen. Die einen können sich stundenlang mit dem Aufbau komplexer Bahnen beschäftigen, andere lieben es, den Murmeln beim Herabkullern zuzuschauen. Eine Murmelbahn ist gelebte Physik und für Kinder so spannend, weil sie vom ersten Tag an versuchen, die Welt und ihre Gesetzmäßigkeiten zu begreifen. In diesem Artikel findest du die besten Kugelbahnen für Kinder und verspielte Erwachsene.

Welche Kugelbahn für welches Alter?

  • Für Babys und Kleinkinder eignen sich Kugelbahnen mit großen Kugeln. Diese sollten so groß sein, dass dein Kind sie nicht in den Mund nehmen und sich daran verschlucken kann.
  • Etwa ab drei Jahren dürfen die Kugeln dann kleiner werden. Allerdings ist das vom Kind abhängig. Denn auch unter den Dreijährigen gibt es Kinder, die die bunten Murmeln und andere Kleinteile liebend gerne erstmal mit dem Mund erfühlen.
  • Achte daher nicht nur auf die Altersempfehlungen des Herstellers, sondern auch auf deine Erfahrung mit deinem Kind.
  • Außerdem spielt es eine Rolle, wie komplex eine Murmelbahn ist. Wenn dein Kind nicht in der Lage ist, die Teile selbst zusammenzustecken und einen Sinn im Aufbau zu erkennen, wird das schöne Spielzeug bald in der Ecke landen.
  • Halte dich deshalb an die Altersempfehlung und den Entwicklungsstand deines Kindes.

Kugelbahn ab 1 Jahr

Trihorse Kugelbahn Maxi

Die Trihorse ist die perfekte erste Kugelbahn für die Allerkleinsten. Alles hat die richtigen Proportionen für kleine Kinderhände. Die Kugeln sind schön groß und gut zu greifen. Neben den vier runden Kugeln in leuchtenden Farben gibt es einen Clown, dessen Arme und Beine sich wild mitdrehen und eine Blume. Die Kugelbahn besteht aus unbehandeltem Buchenholz, nur die Kugeln sind lackiert. Die Kugelbahn steht auf zwei Holzfüßen und hält auch normale Stürze durch ungestüme Kinderbewegungen aus.

Du liebst Superlative? Dann schau dir mal diese extragroße Version der Holzkugelbahn an.

Trihorse Kugelbahn

Kugelbahn ab 2 Jahre

Haba Kugelbahn Kullerbü

Die Haba Kullerbü ist eine perfekte Mischung aus Holzkugelbahn und Autorennbahn. Die kleinen fröhlichen Kugeln und Autos kullern quietschfidel über verschiedene Strecken. Alle Kullerbü Kugelbahnen haben ein Thema, wie Feuerwehr, Bauernhof, Windrad, Klänge und Geräusche oder auch Drachenvulkan. Und so verfügen auch alle Bahnen über eigene spannende Elemente. Die Haba Kugelbahn hat große bunte Kugeln und kleine Fahrzeuge, die ebenfalls über die Bahn rollen. Du kannst auch separate Kugeln und Fahrzeuge kaufen. Und natürlich kannst du Kullerbü Bahnen erweitern, kombinieren und ergänzen. So haben auch noch ältere Kinder große Freude am Errichten neuer Strecken. Wenn du deinem Kind schon vor dem zweiten Geburtstag eine Kullerbü Kugelbahn schenken möchtest, musst du wahrscheinlich beim Aufbau helfen. Die Kugeln rollen klappt aber sicher schon. Das Tolle an dieser Holzkugelbahn ist, dass die Einzelteile fest zusammengesteckt werden, ähnlich wie bei Holzschienen. Bei anderen Kugelbahnen aus Holz werden die Teile oft nur lose aufeinander gelegt. Dafür fehlt einem Zweijährigen natürlich die Fingerfertigkeit.

Die Holzkugelbahn Kullerbü war übrigens mit dem Testurteil „sehr gut“ Testsieger beim Kugelbahnen Test der Stiftung Ökotest. Sie erhielt Bestnoten in den Kategorien Inhaltsstoffe und Praxisprüfung.

Haba Kullerbü

Kugelbahn ab 3 Jahre

Glonova Kugelbahn

Leuchtend bunt und mit vielen transparenten Steckteilen lädt diese Murmelbahn zum Tüfteln und Aufbauen ein. Schon versierte Dreijährige können die Verbindungsstücke zusammenstecken und wieder auseinanderbauen. Allein das ist schon ein unterhaltsames Spiel für sich. Ein bisschen mehr Verständnis braucht es zum Zusammenbauen einer funktionstüchtigen Murmelbahn dann schon. Dabei können Mama, Papa, Oma oder Opa erstmal helfen. Im Anleitungsheft gibt es viele Anregungen, um aus den 90 Steckteilen schöne Gebilde zu bauen. Wenn dein Kind das Prinzip verstanden hat, kann es selbst anfangen zu bauen. Kleine Schalen und Rädchen transportieren die Murmeln nach unten. Die 23 weißen Kunststoffmurmeln kannst du nach Belieben selbst gestalten. Dazu gibt es noch drei Glasmurmeln.

Die Murmelbahn kann mit der gleichen Bahn kombiniert werden, um noch größere Bahnen zu bauen.

Glonova Murmelbahn

Lena Cascade

Lena Kugelbahnen sind nicht nur günstig, sondern nach Urteil von Ökotest auch gut. Sie bestehen aus stabilem und schadstofffreien ABS Kunststoff (wie Lego) und werden genau wie das obere Modell zusammengesteckt. Das schaffen schon 3 – 4-Jährige mit ein bisschen Übung. Kleine Gefälle, Rädchen und Kringel machen den Murmellauf noch spannender. Die einfachste Murmelbahn gibt es schon für knapp 12 Euro und selbst die große Kindergarten-Ausführung ist mit etwa 35 Euro noch vergleichsweise günstig. Die Glasmurmeln gibt es dazu.

Die Lena Cascade gibt es in zwei weiteren Farbvarianten: Space Adventure und Jungle Fever.

Lena Cascade Kugelbahn

Magnetkugelbahn

Ob in unseren Geschenktipps oder der Liste der besten Bausteine, Magnetbausteine gehören zu unseren absoluten Favoriten und tauchen deshalb immer wieder auf. Wenn dein Kind bereits stolzer Besitzer von Magnetbausteinen ist, ist die magnetische Kugelbahn eine tolle Ergänzung. Wir haben ja schon ohne die Kugelbahn abenteuerliche Rutschkonstruktionen aus Magnetbausteinen gebaut. Um richtige Kugeln hinabflitzen zu lassen, fehlt dann aber doch die geeignete Strecke und bisweilen Stabilität.

Mit dieser Magnet-Murmelbahn kann dein Kind tolle Strecken bauen, in denen die großen bunten Kugeln 1a herunterkullern. Durch die transparenten Steckverbindungen kann es die Kugel dabei die ganze Zeit sehen. Wenn du schon einen Satz Magnetbausteine hast, kannst du die einfach um deine Kugelbahn herumbauen und so abenteuerliche Gebilde errichten.

Magnetkugelbahn

Hubelino: die Lego Duplo Kugelbahn

Und noch eine tolle Kugelbahn zu einem Bausteinsatz, den fast jedes Kleinkind zuhause hat: Lego Duplo. Die Hubelino Kugelbahn kann nach Lust und Laune auf die bunten Lego-Bausteine gebaut werden. Unzählige Möglichkeiten fördern die Kreativität und machen Lego wieder spannend. Zwar ist als Altersempfehlung 4+ angegeben, wir finden aber, dass die Duplo Kugelbahn auch schon früher ins Kinderzimmer einziehen darf. Die Kugeln sind groß genug, um nicht verschluckt zu werden und die Bahn wird genauso gesteckt wie die Bausteine. Lediglich um ein sinnvolles Gefälle zu errichten, braucht es ein kleines bisschen Übung.

Damit deine Hubelino Kugelbahn auch steht, brauchst du einen Grundsatz an Bausteinen. Oder du kaufst ein Set mit Kugelbahn und Bausteinen. Nach und nach kannst du die Hubelino mit spannenden Teilen wie einer Kugelpumpe oder Trichtern ergänzen.

Wer eine Lego Kugelbahn für die kleineren Legosteine sucht, wird bei dem großen Bruder, der Hubelino Pi fündig. Die ist deutlich komplexer und für ältere Kinder ab etwa 8 Jahren geeignet.

Hubelino Duplo Kugelbahn

Kugelbahn ab 4 Jahre

Hape Quadrilla: Holz Kugelbahn

Diese Kugelbahn aus Holz ist ein echter Hingucker und hat so einiges auf dem Kasten. Die Hape Quadrilla gibt es in verschiedenen Ausführungen, jede hat ihre eigenen verspielten Details. Ob kleine Glöckchen, Soundelemente, transparente Röhren oder rasante Spiralen – langweilig wird es den Murmeln bestimmt nicht. Auch die Verbindungsstücke haben spannende Funktionen. Sie können Murmeln nach unten befördern oder umleiten, so wie es deinem kleinen Baumeister beliebt. Bei dieser Holzkugelbahn werden die Bauelemente ineinander gesteckt. Damit bügelt sie einen großen Nachteil aus, den andere Kugelbahnen aus Holz haben. Die fallen nämlich zu schnell um oder der Murmellauf funktioniert nicht gut, weil die Teile nicht präzise aufeinander liegen.

Natürlich kannst du die Murmelbahn mit weiteren Quadrilla Bausätzen erweitern.

Hape Kugelbahn Quadrilla

Cuboro

Cuboro ist die Holz-Kugelbahn für eingefleischte Murmelfans. Das sieht man auch am Preis. Das Set mit 27 Grundelementen kostet immerhin fast 120 Euro. Dafür bekommst du aber auch ein Liebhaberstück erster Qualität, das sich beliebig erweitern lässt und auch Erwachsene in helle Begeisterung versetzt. Mit Cuboro investierst du in ein Spiel für die ganze Familie. Die Bauteile bestehen aus natürlichem Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und sind präzise geschliffen. Sie werden aufeinandergelegt, um eine Strecke für die Murmeln zu errichten. Es gibt Gefälle, Neigungen und viele Ergänzungen.

Um so eine Murmelbahn zu errichten, brauchst du viele Steine. Dafür ist sie auch sehr eindrucksvoll. Ein echtes Liebhaberprojekt eben.

Cuboro Kugelbahn
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Kugelbahn ab 6 Jahre

Clementoni Galileo Science – Action & Reaction

Mit der Clementoni Action & Reaction wird es für Menschen ab 6 Jahren richtig spannend. Die Murmelbahn bietet unzählige Möglichkeiten und kann quer durch das Kinderzimmer gebaut werden. Es geht hoch hinaus und blitzschnell wieder nach unten. Der Name hält, was er verspricht. Mit tollen Aktionselementen kann dein Kind ausprobieren und erfahren, wie die Murmeln reagieren. Aufzug, Katapult, Dominoeffekt, Wippe und weitere spannende Bauteile machen physikalische Gesetze wie Schwerkraft und Beschleunigung sichtbar und regen zum Tüfteln an. Unschlagbar ist finden wir übrigens auch den Preis.

Clementoni Kugelbahn

Kugelbahn ab 7 Jahre

Fischertechnik

Mit den Fischertechnik PROFI Dynamik Kugelbahnen erreicht dein Kind ein neues Level in seinem Murmelspiel. Die verschiedenen Ausführungen bieten genau die richtige Herausforderung, um Kinder ab 7 Jahre zum Tüfteln und gedankenverlorenen Spielen zu verleiten. Für Einsteiger eignet sich die Profi Dynamic M super. Mit 550 Bauteilen lassen sich vier verschiedene Kugelbahn-Modelle errichten. Action und Klangbauteile bringen den Extra-Kick ins Spiel. Die Stahlkugeln nehmen eine rasante Abwärtsfahrt durch Kreistrichter, enge Kurven und eine Wechselweiche, um dann die Klangrohre zum Klingen zu bringen. Über einen Murmelaufzug werden sie gleich wieder nach oben befördert und das Spiel beginnt von Neuem.

Auch für die Fischertechnik Kugelbahnen gibt es vielfältige Erweiterungen, wie Motoren, Geräusch- und Lichtersets und weitere Kugelbahnen.

Quercetti Skyrail

Mit Quercetti Skyrail baut dein Kind (oder seine begeisterten Angehörigen) eine schwebende Murmelbahn mit bis zu 12 Metern Länge. Ob ihr eine hohe Bahn mit vielen Steilkurven errichtet oder eine lange Strecke quer durch den Garten baut, bleibt ganz eurer Fantasie überlassen. Quercetti Skyrail ist flexibel anpassbar und erweiterbar.

Wenn du das Stecksystem verstanden hast, ist es ganz einfach, immer wieder neue Bahnen zu errichten. Noch mehr Spaß macht es, das System mit der Zeit zu erweitern und zu kombinieren. Wir haben die Bahn mit unseren 4-jährigen Kindern aufgebaut und gespielt. Der Aufbau hat den Erwachsenen einen riesigen Spaß gemacht und die Kleinen konnten schon gut helfen, indem sie Teile sortierten. Wirklich gefesselt waren sie dann aber von den langen kurvigen Strecken, in denen die Murmeln immer wieder Geschwindigkeit und Laufbahn änderten.

Die Skyrail Ottovolante Maxi enthält einen Aufzug, 8 große Kurven, Zahnräder, eine Rutsche, 10 Murmeln und viele Steckverbindungen zum bauen einer rasanten Achterbahn.

Kugelbahn ab 8 Jahre

GraviTrax

Die GraviTrax bildet zwar das Schlusslicht in unserer Liste, ist aber definitiv einer unserer absoluten Favoriten. Das Kugelbahnsystem aus dem Hause Ravensburger erreicht mit seinen eindrucksvollen Rails und seinen ausgeklügelten Action Elementen ein ganz neues Niveau. GraviTrax ist mehr als ein Spielzeug, ein Hobby, an dem die ganze Familie ihre Freude hat. Die Metallkugeln laufen hier auf schlanken Schienen, die auf einem eigenen System von wabenartigen Bausteinen thronen. Leitsysteme und Weichen bringen die Murmeln auf ihre Wege, Kurvenelemente leiten sie um. Im großen Starterset findest du zudem einen Looping, einen Wirbel, eine Gauss-Kanone, einen Stein-Hammer und natürlich viele Bausteine, Schienen und Murmeln. Zu den spannenden Extras der Reihe gehören Aufzüge, Jumper, Trampoline, Tunnel und noch viel mehr. Die Kugelbahn kannst du beliebig erweitern.

FAQ – Häufige Fragen

Was ist besser: Eine Holzkugelbahn oder eine aus Kunststoff?

So manches Plastik ist besser als sein Ruf oder umgekehrt: Es ist nicht alles schadstofffrei, was aus Holz ist. Das hat zuletzt auch die Stiftung Ökotest in ihrem Kugelbahn Test gezeigt. Gerade Hartplastik (wie auch bei Lego-Steinen verwendet) ist in der Regel unbedenklich. Beim Holz sind es oft Lasierungen, Farben und andere beigefügte Stoffe, die problematische Schadstoffe enthalten können. Der Hersteller Cuboro beispielsweise setzt ausschließlich auf nachhaltiges Buchenholz von sehr hoher Qualität.

Je jünger das Kind, desto wichtiger ist es natürlich, auf schadstoffreie Verarbeitung zu achten. Erst recht, wenn dein Kind noch viel mit dem Mund erkundet. Unbehandeltes (wenn möglich zertifiziertes) Naturholz und ASB Kunststoff sind in diesem Fall eine sichere Wahl.

Die Haba Kugelbahn Kullerbü sowie die Lego Duplo-kompatible Hubelino schnitten bei Ökotest übrigens mit dem Testurteil sehr gut ab, auch in der Kategorie Inhaltsstoffe.

Welches ist die beste Bahn im Kugelbahn-Test?

Im Heft ÖKO-TEST 2017 wurden zehn Kugelbahnen auf Funktion, Schadstoffe und Sicherheit getestet. Etwa die Hälfte von ihnen schnitten mit gut und sehr gut ab. Die andere Hälfte bewerteten die Tester als mangelhaft und ungenügend. Die Kugelbahn aus Holz von Roba hielten sie sogar für nicht verkehrsfähig.

Die besten Kugelbahnen im Test 2017 waren:

Die Tester von Warentest und ÖKO-TEST prüfen immer nur eine beschränkte Produktauswahl, in diesem Fall ausschließlich Kugelbahnen für Kleinkinder. Das bedeutet also nicht, dass andere Produkte schlechter sind. Zudem ist der Test auch ein paar Jahre alt und die Hersteller haben möglicherweise Änderungen an den Produkten vorgenommen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass uns einen Kommentar