Close Babelli.deBabelli.de

Es gibt wieder Geschenke von Amazon

Jetzt gratis für dich!

Für unsere mit * gekennzeichneten, redaktionell unabhängigen Produktempfehlungen erhält Babelli ggf. eine Provision vom Händler, die den Preis jedoch nicht erhöht. Mehr dazu

Bei Amazon gibt es für das Anlegen einer Babywunschliste mal wieder schöne Geschenke. Diesmal können auch „Nicht-Prime-Kunden“ teilnehmen.

Du kannst diesmal eines von fünf Geschenken selbst aussuchen:

  • Tommee Tippee Twist and Click Advanced Windeleimer im Wert von 20,90€
  • 240 WaterWipes Baby Feuchttücher im Wert von 14,59€
  • MAM Easy Start Anti-Colic Combi Set (Fläschchen + Schnuller) im Wert von 11,99€
  • Chicco Perfect 5 Biofunktionales Babyfläschchen mit Anti-Kolik-Effekt im Wert von 11,49€
  • Abwaschbares BABYBJÖRN Lätzchen im Wert von 12,99€
  • Fisher-Price Ringstapel-Spielzeug im Wert von 9,99€
Auswahl der Geschenke von Amazon

So sicherst du dir dein Geschenk:

  1. Erstelle dir hier eine eigene Baby-Wunschliste* (sofern du noch keine bei Amazon angelegt hast).
  2. Kaufe von deiner Baby-Wunschliste Artikel im Wert von mindestens 20 Euro. Wichtig: Die Artikel müssen direkt von Amazon angeboten werden, Artikel von Drittanbietern werden nicht einbezogen.
  3. Leg dann eines der 6 Willkommensgeschenke* in den Warenkorb und gibt im Warenkorb den Gutscheincode „BABYLISTE“ an. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, wird der Rabatt vom Kaufpreis abgezogen.

Was ist die Baby-Wunschliste eigentlich?

Die Wunschliste ist eigentlich dafür gedacht, dass Freunde und Verwandte einen Überblick bekommen, was du dir eigentlich wünschst und anschaffen möchtest. Durch sie vermeidest du unnütze oder doppelte Geschenke und sparst allen Beteiligten am Ende Geld.

Veröffentlicht von Patrick Konrad

Patrick ist seit 2017 Papa und Gründer von Babelli.de. Die Herausforderungen, vor denen junge Familien in Deutschland stehen, kann er gut nachvollziehen, denn ihnen widmet er auf diesem Portal seine Arbeit und seine persönlichen Erfahrungen. Besonders die organisatorischen und finanziellen Themen stehen bei ihm im Fokus, denn damit beschäftigt er sich fast täglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.