Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Ela

Name Ela: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Ela.

Was bedeutet der Name Ela?

Im deutschen Sprachraum ist der Mädchenname Ela eine Kurzform von Vornamen mit „el“, wie beispielsweise Elisabeth, Manuela, Daniela oder Gisela.

Im türkischen Sprachraum ist der Vorname Ela besonders beliebt. Dort bedeutet er „olivfarbene Augen“ (braun-grün, changierend je nach Lichteinfall).

Im Hebräischen steht „el“ für „Gott“ oder „der Mächtige“. Somit gibt es Interpretationen zu Ela wie „die Göttliche“, „diejenige, die Gott verehrt“ bis hin zu „die Göttin“.

Ela kann aber auch eine abgewandelte Form von südslawischen Mädchennamen wie Ella, Jela, Elka oder Jelka sein.

Einen Namenstag direkt für Ela gibt es nur in der Slowakei. Dieser ist am 24. Mai. Andere Namenstage beziehen sich lange Formen des Namens wie Daniela, Michaela oder Elisabeth.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>

Woher kommt der Name Ela?

Der Name Ela hat seine Wurzeln im Deutschen, Hebräischen, Slawischen und Türkischen.

Wann hat Ela Namenstag?

Der Namenstag von Ela ist am 24. Mai.

Wie beliebt ist der Name Ela?

Hier kannst du sehen, wie sich die Beliebtheit von Ela in den letzten Jahren entwickelt hat. (Quelle)

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Ela verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

Eli, Elica, Elosch

Männliche Form

Elo

Beliebteste Doppelnamen mit Ela

Adda-Adela, Adelina-Angela, Alexandra-Michaela, Alia-Elaine, Alice-Elaine, Alina-Ariela, Alina-Mariela, Amina-Daniela, Amy-Elana, Andrea-Michaela, Angela-Birgit, Angela-Ines, Angela-Ingeborg, Angela-Iris, Angela-Maria, Angela-Merkel, Angela-Philine, Angela-Philline, Angela-Renee, Angela-Sibylle

Berühmte Persönlichkeiten

  • Ela (König von Israel)
  • Ela (Amoräer und jüdischer Gelehrter)
  • Jacob Hart Ela (US-amerikanischer Politiker)
  • Jean-Marc Ela (kamerunischer Befreiungstheologe und Soziologe)
  • Ela of Salisbury (Englische Adelige und Äbtissin)

Ähnliche Vornamen

Abela, Abelarda, Adela, Adéláde, Adelaide, Adelais, Adelajda, Adnela, Aela, Ajsela, Akela, Albinela, Alnela, Amela, Anabela, Anagraviela, Andela, Andjela, Anela, Aneladee

Mehr zum Thema

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

2 Kommentare anderer Nutzer

  1. Ela, richtig geschrieben Elâ, bedeutet nicht honigfarben oder bernsteinfarben. Elâ ist eine Farbe- die Mischung aus grün und braun. Diese Augenfarbe ist changierend je nach Lichteinfall mal hellgrün, mal knallgrün oder auch mal fast braun. Honigfarbe heißt im Türkischen bal rengi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.