Von Anfang an dabei!

Die 60 schönsten polnischen Mädchennamen

Polnische Namen sind auf der ganzen Welt verbreitet – auch bei uns. Viele ähneln unseren deutschen Vornamen, werden jedoch anders geschrieben und ausgesprochen. Wenn du also einen Namen für deine Tochter suchst, der besonders und selten, aber nicht zu exotisch ist, stellt ein polnischer Name eine gute Option dar.

<script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async></script> <native-player></native-player>

Polnisch gehört zur slawischen Sprachfamilie und ist nach Russisch die weltweit am weitesten verbreitete slawische Sprache. Viele polnische Vornamen haben ihre Wurzeln daher im Slawischen. Darüber hinaus sind viele polnische Vornamen aus dem Lateinischen, Aramäischen, Altgriechischen oder Altdeutschen hergeleitet. Häufig haben sie auch einen religiösen Ursprung und weisen hebräische Wurzeln auf.

Durch diese unterschiedlichen Einflüsse kommen polnische Vornamen in ähnlichen Varianten auch in anderen europäischen Sprachen vor – etwa im Deutschen. Als Beispiel: Ewa ist die polnische Form von Eva, Edyta die polnische Variante von Edith. In vielen Fällen erschließt sich direkt, wie die deutsche Version des polnischen Vornamens lautet.

Die schönsten polnischen Mädchennamen haben wir im Folgenden einmal aufgelistet – samt ihrer Bedeutung.

VornameBeschreibung
Adelajdapolnische Variante von Adelheid; Bedeutung: von edlem Wesen
Agnesapolnische Variante von Agnes; Bedeutung: die Reine, die Geweihte, das Lamm
Alaverselbständigte Kurzform von Namen, die mit "Al-" oder "Adel-" beginnen; Bedeutung je nach Herleitung: von edlem Wesen, die Zweitgeborene
Aleksandrapolnische Variante von Alexandra; Bedeutung: die Beschützerin, die Verteidigerin, die (fremde) Männer Abwehrende
Alicjapolnische Variante von Alice/Alicia/Adelheid; Bedeutung: von edlem Wesen, die Adelige
Anastazjadie Auferstandene, die Wiedergeborene
Andreanapolnische Variante von Andrea; Bedeutung: die Tapfere
Anetapolnische Variante von Annette; Bedeutung: die Liebreizende, die Anmutige, die Begnadete
AnielaEngel
BajkaMärchen
Basiaverselbständigte polnische Kurzform von Barbara; Bedeutung: die Fremde
BogdanaGottes Geschenk, die von Gott Gegebene
Bogumiladie von Gott Geliebte
BoguslawaRuhm durch Gott, ruhmreicher Gott
Daniaverselbständigte Kurzform von Namen, die mit "Dan-" (= Gott hat gerichtet) anfangen oder mit "-dana" (= geben) enden; Bedeutung je nach Herleitung: Gott ist mein Richter, kleine Dänin, die Helle, die Erleuchtete
Dominikazum Herrn gehörend
Edytapolnische Variante von Edith; Bedeutung: vermögende Kämpferin
Elkaverselbständigte polnische Kurzform von Elisabeth; Bedeutung: Gottes Eid, Gott ist Fülle
Ewapolnische Variante von Eva; Bedeutung: die Leben Schenkende
Felkapolnische Variante von Felicitas; Bedeutung: das Glück, die Glückliche
Florentynadie Blühende, die Hochangesehene
Gosiaverselbständigte Kurzform von Malgorzata und Margarete; Bedeutung: die kleine Perle
Halinapolnische Variante von Helene; Bedeutung: die Ruhige, die Glänzende, die Schöne
Hankaverselbständigte polnische Koseform von Hanna; Bedeutung: die Anmutige, die Begnadete, die Stille
Idaliahergeleitet von Idalion, einer alten griechischen Stadt auf Zypern; Bedeutung: ich sehe die Sonne; in Polen ist Idalia aus dem Stück "Fantazy" von Juliusz Stowacki bekannt.
Igaverselbständigte polnische Kurzform von Namen wie Jadwiga (deutsch: Hedwig) oder Ignacja; Bedeutung: die Kämpferin, die Feurige
Iuliapolnische Variante von Julia; Bedeutung: aus dem Geschlecht der Julier stammend
Jadwigapolnische Variante von Hedwig; Bedeutung: die Kämpferin
Jagodadie Heidelbeere, die Erdbeere
Kasiaverselbständigte Koseform von Katarzyna, der polnischen Variante von Katharina; Bedeutung: die Reine
Katarzynapolnischen Variante von Katharina; Bedeutung: die Reine
KingaKämpferin für ihre Sippe
Lenkaverselbständigte polnische Kurzform von Helena/Helene oder Magdalena; Bedeutung je nach Herleitung: die Strahlende, die aus Magdala Stammende
Lucjadie bei Tageslicht/Tagesanbruch Geborene, die Leuchtende, die Glänzende
Ludwina, LidwinaFreundin des Volkes
Magdalenadie aus Magdala Stammende, die Erhabene
Malgorzatadie Perle
MalwinaMalve, Stockrose
Martynapolnische Variante von Martina; Bedeutung: Tochter des Mars, dem Mars geweiht, die Kriegerische
Matyldapolnische Variante von Mathilda/Mathilde; Bedeutung: die berühmte/mächtige Kämpferin
Milaverselbständigte Kurzform von Namen wie Radomila oder Ludmila; Bedeutung je nach Herleitung: die Liebenswerte, die Frieden Bringende
Milena, Milanadie Freundliche, die Gütige
Milkaverselbständigte polnische Koseform von Emilie, Mila und Milena; Bedeutung: die Königin, die Freundliche
Minkapolnische Kurzform von Wilhelmina; Bedeutung: Wille und Schutz, die Entschlossene, die Willensstarke
Mitziverselbständigte polnische Koseform von Maria; Bedeutung: Geschenk Gottes
Oliwiapolnische Variante von Olivia; Bedeutung: Olivenbaum, Olive, die Friedliche
Piotraweibliche Form von Piotr, der polnischen Variante von Petrus; Bedeutung: Feld, Stein
Polaslawische Variante von Paula oder von Apollonia; Bedeutung je nach Herleitung: weites Land, Sonnengöttin
Radaverselbständigte Kurzform von Radomila; Bedeutung: die sich Freuende
Radomiladie Glückliche, die Liebe
Salomeadie Friedliche, die Friedsame
Stanislawadie Standhafte, die Ruhmreiche
Valeskaverselbständigte Koseform von Valeria; Bedeutung: die Gesunde, die Starke, die Glorreiche
WandaHerkunft nicht vollständig geklärt; stammt vermutlich vom slawischen Volksstamm "Wend" ab; Bedeutung: die Vandalin
Weronikapolnische Variante von Veronika; Bedeutung: die Siegbringende
Wiaradie Wahrheit
WiraGlaube
Wladadie Herrscherin
Zofiapolnische Variante von Sofia/Sophia; Bedeutung: diejenige, die Ausschau hält, Weisheit
Zuzannapolnische Variante von Susanna; Bedeutung: Lilie

Die Besonderheit polnischer Mädchennamen

Für viele polnische Mädchennamen existieren Kurzformen, die einen schönen Klang haben und leicht auszusprechen sind. Als Beispiel: Gosia ist die verselbständigte Kurzform von Malgorzata, Kasia ist die kurze Variante von Katarzyna. Eine Besonderheit ist, dass fast alle polnischen Mädchennamen – ob kurz oder lang – auf dem Buchstaben „a“ enden. Dadurch klingen sie sehr feminin.

Weibliche Vornamen, die mit „Mil-“ beginnen, sind im slawischen Sprachraum besonders beliebt. „Mil“ bedeutet auf Deutsch „lieb“ und „teuer“. Wenn du einen Namen mit dem Anlaut „Mil“ wählst (etwa Milena oder Milana), gibst du deinem Schatz also eine besondere Botschaft mit auf den Lebensweg.

Der Vorteil polnischer Mädchennamen

Polnische Mädchennamen weisen teils eine große Ähnlichkeit zu deutschen Namensklassikern auf. Sie unterscheiden sich jedoch in ihrer Schreibweise und ihrer Aussprache. Durch die Verwandtschaft zu unseren deutschen Namen klingen polnische Namen dennoch vertraut in unseren Ohren. Sie haben eine persönliche und exotische Note, muten aber nicht fremd an.

Darüber hinaus zeigen polnische Vornamen klar, um welches Geschlecht es sich handelt. Sie bergen keine Missverständnisse. Ein großer Vorteil gegenüber sonstigen anderssprachigen Vornamen.

Kein passender Name dabei?

Dein Interesse für einen polnischen Namen ist geweckt? Unsere Vorschläge überzeugen dich aber nicht? Dann lass dich von der polnischen Namensstatistik inspirieren. Vielleicht findest du dort den passenden Namen für deinen Schatz.

Übrigens ist die polnische Namensstatistik erst seit wenigen Jahren derart vielfältig. Bis 2015 waren Eltern in Polen bei der Wahl des Babynamens erheblich durch den Staat eingeschränkt. Internationale Vornamen sind erst seit sechs Jahren auch für polnische Staatsbürger erlaubt. Zuvor konnten nur klassisch polnische Namen vergeben werden.

Welche polnischen Mädchennamen gefallen dir am besten? Verrate es uns gern in den Kommentaren.

-Anzeige-

Du möchtest mehr Elterngeld erhalten?

Die Experten von Elterngeld.de helfen dir mit der „Elterngeld Trickkiste“ mehr Elterngeld zu erhalten. Lerne es entweder selbst im Elterngeld Onlinekurs oder lass dich von den Elterngeldexperten beraten. Profitiere von dem Wissen aus über 4.000 Elterngeldberatungen!

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass uns einen Kommentar