Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Elina

Name Elina: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Elina.

Was bedeutet der Name Elina?

Elina ist ein in Deutschland sehr junger Name. Er stammt ab vom griechischen Namen Helena und ist dessen finnische und schwedische Form. Seinen Ursprung hat er im griechischen Wort hele für „strahlen, leuchten, glänzen“. Ihm verdankt die wunderschöne Helena der griechischen Mythologie, Tochter von Zeus und Ledas ihren Namen. Auch der Sonnengott Helios trägt es in sich. Elina ist somit „die Strahlende, die Glanzvolle, die Schöne“. Wie die Sonne erfüllt sie den Raum, den sie betritt und lässt alles erstrahlen.

Erst seit 2002 taucht der Name in den Deutschen Geburtenregistern vermehrt auf. Genau in diesem Jahr kam der mehrfach preisgekrönte Kinderfilm „Elina“ um die gleichnamige Titelheldin in die Kinos. Vermutlich war er es, der den Namen hierzulande bekannt machte. Seine Beliebtheit stieg in den vergangenen Jahren langsam aber stetig an. 2015 gehörte Elina bereits zu den 100 meist vergebenen Babyvornamen für neugeborene Mädchen.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>
ff0c386552e3430580845632d088c4bc - Name Elina: Bedeutung, Herkunft und mehr

Woher kommt der Name Elina?

Der Name Elina hat seine Wurzeln im Altgriechischen, Finnischen, Griechischen und Schwedischen.

Wann hat Elina Namenstag?

Der Namenstag von Elina ist am 26. April, 21. Mai, 18. August und 15. November.

Wie beliebt ist der Name Elina?

Hier kannst du sehen, wie sich die Beliebtheit von Elina in den letzten Jahren entwickelt hat. (Quelle)

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Elina verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

Ela, Ella, Elle, Elli, Ina, Lilly, Lina, Linchen, Line, Lini, Nellie, Nina, Ninchen

Männliche Form

Elian

Beliebteste Doppelnamen mit Elina

Adriana-Selina, Adelina-Angela, Alexis-Angelina, Ana-Celina, Angelina-Amelie, Angelina-Annabelle, Angelina-Cecile, Angelina-Celine, Angelina-Chanelle, Angelina-Charlize, Angelina-Jolie, Angelina-Jolina, Angelina-Joy, Angelina-Leticia, Angelina-Letizia, Angelina-Leyla, Angelina-Lilienne, Angelina-Liv, Angelina-Liz, Angelina-Marie

Berühmte Persönlichkeiten

  • Elina (Figur aus dem gleichnamigen Film)
  • Elina Born (estnische Sängerin)
  • Elina Elfe (Figur aus dem Film „Barbie – Fairytopia“)
  • Elina Garanca (lettische Opernsängerin)
  • Elina Knutsson (schwedische Skispringerin)
  • Elina Svetolina (ukrain. Tennisspielerin)

Ähnliche Vornamen

Abelia, Abelina, Abeline, Adelia, Adeliana, Adelie, Adelina, Adelind, Adelinda, Adelinde, Adeline, Adelisa, Adelita, Aelia, Aelic, Aelisia, Aelita, Agelikie, Agnelia, Aingelina, Eileen, Elaina, Elaine, Elana, Elena, Eleni, Elenie, Elhame, Eliana, Eliane, Elin, Eline, Ellen, Elma, Elwine, Eleana, Elenya, Eylem, Elona, Ewelina

Mehr zum Thema
ff0c386552e3430580845632d088c4bc - Name Elina: Bedeutung, Herkunft und mehr

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

3 Kommentare anderer Nutzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.