Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Amira

Name Amira: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Amira .

Was bedeutet der Name Amira ?

Der sehr alte weibliche Vorname Amira kommt aus dem persischen Sprachraum und bedeutet wörtlich übersetzt „Königin“, „Prinzessin“ bzw. „Herrscherin“. Damit ist eine solche Herrscherin gemeint, die im Besitz der alleinigen Macht ist, wenn kein männlicher Thronfolger verfügbar ist.

Eigentlich ist dieser Name baktrischen Ursprungs, also aus vorislamischer Zeit. Baktrien umfasste etwa das Gebiet, was heute großteils zum Norden Afghanistans sowie zu den südlichen Gebieten der zentralasiatischen Staaten Tadschikistan, Usbekistan und Turkmenistan gehört. Der persische Großkönig Kyros II. eroberte Baktrien um 538 v. Chr. und machte es zu einem Teil seines Großreiches. Der Name Amira wurde dabei mit der späteren Zwangsislamisierung dieser Regionen ca. im 7. Jh. n. Chr. in den arabischen Sprachraum übernommen.

Im Arabischen bezieht man sich gern auf die männlichen Namen „Amir“ bzw. „Emir“, was im ursprünglichen Sinne nicht stimmt. Allerdings werden diese Namen ebenfalls mit „Anführer“ übersetzt. Im Persischen bedeutet „Amir“ so viel wie „der, der nicht sterben wird“.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>

Woher kommt der Name Amira ?

Der Name Amira hat seine Wurzeln im Baktrischen und Persischen.

Wann hat Amira Namenstag?

Der Namenstag von Amira ist am 13. Mai.

Wie beliebt ist der Name Amira ?

Hier kannst du sehen, wie sich die Beliebtheit von Amira in den letzten Jahren entwickelt hat. (Quelle)

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Amira verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

Ama, Amchen, Amex, Ami, Amie, Amily, Amimi, Amirchen, Amiri, Amirus, Amka, Amli, Ammi, Ammoura, Amoura, Amsi, Amy, Marmar, Mia, Mimi, Mira, Mirchen, Miri

Männliche Form

Amir

Beliebteste Doppelnamen mit Amira

Akane-Samira, Amina-Samira, Amira-Anastasia, Amira-Cheyenne, Amira-Isabell, Amira-Lee, Amira-Linda, Anna-Jamira, Bianca-Samira, Ina-Samira, Jessica-Samira, Leah-Samira, Leona-Samira, Louisa-Samira, Mia-Amira, Rebecca-Samira, Samira-Aliana, Samira-Aline, Samira-Antonia, Samira-Chayenne

Berühmte Persönlichkeiten

  • Amira Casar (brit.-franz. Schauspielerin)
  • Amira Hass (israelische Journalistin und Autorin)
  • Amira Regaieg (Model)
  • Amira Willighagen (niederländ. Sängerin)
  • Amira Wirth (Serienschauspielerin)

Ähnliche Vornamen

Aaminah, Adamina, Adamine, Afamia, Amami, Ami, Amia, Amiaza, Amica, Amid, Amidala, Amie, Amiel, Amiesha, Amigone, Amila, Amilda, Amilde, Amillia, Amily, Ainara, Amra, Annamaria, Annamarie, Annemaria, Annemarie, Annmarie, Amora, Amara, Amnore, Anera, Amaira, Anora, Anne-Marie

Mehr zum Thema

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.