Close Babelli.deBabelli.de

Vornamen: Namensbedeutung, Statistiken & Beliebtheit

Ferdinand

Hier findest du alle Informationen zum männlichen Vornamen Ferdinand:

Statistik © Babelli.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Ferdinand kommt aus dem gotischen und bedeutet so viel wie „kühner Beschützer“. Er setzt sich zusammen aus „frith=Schutz vor Waffengewalt/Friede“ und „nanth=Kühnheit“.

Im Mittelalter wurden viele italienische und spanische Herrscher Ferdinand genannt. Durch die Verbindung von Österreich und Spanien mit dem gemeinsamen Kaiser Karl V. verbreitete sich der Name rasch und etablierte sich so im Laufe der Zeit im deutschsprachigen Raum.

Herkunft

Gotisch

Namenstage

30. Mai
05. Juni

Weibliche Form

Fernande

Spitznamen

Fedo, Ferd, Ferdi, Ferdl, Fernando, Ferry, Fred, Freddy, Fritz, Nandi, Nando, Pferdi und Pfernando

Ähnliche Vornamen

Aferdita, Anfernee, Cafer, Christofer, Christoffer, Dzafer, Etparferp, Feran, Ferapont, Feras, Ferat, Ferdi, Ferdinando, Ferdl, Ferenc, Fereshta, Fereydoun, Ferfried, Fergus und Ferhan

Beliebteste Doppelnamen mit Ferdinand

Alfred-Ferdinand, Carl-Ferdinand, Ernst-Ferdinand, Ferdinand-Franz, Ferdinand-Maria, Ferdinand-Peter, Ferdinand-Robert, Ferdinand-Thomas, Ferdinand-Wilhelm, Florian-Ferdinand, Franz-Ferdinand, Hans-Ferdinand, Heinz-Ferdinand, Ioan-Ferdinand, Joachim-Ferdinand, Karl-Ferdinand, Klaus-Ferdinand, Lois-Ferdinand, Louis-Ferdinand und Otto-Ferdinand

Berühmte Persönlichkeiten

  • Ferdinand (Figur aus dem Buch, Kurzfilm „Ferdinand, der Stier“)
  • Ferdinand „Ferdy“ Kübler (Schweizer Radrennfahrer)
  • Ferdinand Adolf Heinrich August Graf von Zeppelin (Luftschiffkonstrukteur)
  • Ferdinand Barlog (ehem. Karikaturist und Comiczeichner)
  • Ferdinand Dünnwald (Figur aus TV-Serie „Adelheid und ihre Mörder“)
  • Ferdinand Freiligrath (Dichter)
  • Ferdinand Graf von Zeppelin (Luftschiffkonstrukteur)
  • Ferdinand Hodler (Schweizer Maler)
  • Ferdinand Hofer (Schauspieler)
  • Ferdinand Lassalle (Politiker)
  • Ferdinand Magellan (portugies. Seefahrer)
  • Ferdinand May (Autor)
  • Ferdinand Philipp Grimm (Sagensammler)
  • Ferdinand Porsche (Gründer von Porsche)
  • Ferdinand Sarnitz (Österreichischer Rapper „Left Boy“)
  • Ferdinand Sauerbruch (Mediziner)
  • Ferdinand Stuck (österr. Rennfahrer)
  • Ferdinand Tille (dt. Volleyballspieler)
  • Ferdinand von Schirach (Strafverteidiger, Schriftsteller)
  • Ferdinand von Walter (Figur aus dem Schiller-Drama „Kabale und Liebe“)
  • Franz Ferdinand Baumgarten (ungar. Schriftsteller, Kritiker, Literaturhistoriker)
  • Franz Ferdinand von Habsburg (Erzherzog)

Ferdinand sucht das Glück

Ein persönliches und individuelles Glücksbuch für Ferdinand:

Das Glücksbuch!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Total 0 Votes
0

Sag uns, wie wir diesen Artikel verbessern können:

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.