Close Babelli.deBabelli.de

Vornamen: Namensbedeutung, Statistiken & Beliebtheit

Ilias

Hier findest du alle Informationen zum männlichen Vornamen Ilias:

Statistik © Babelli.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Der Name Ilias bedeutet Sonne oder Kind der Sonne. Im weiteren Sinne auch Sonnenkind, das Licht, Wärme und Heiterkeit ausstrahlt. Er setzt sich zusammen aus den hebräischen Worten „el=der Mächtige“ und „jahwe=Name Gottes“ sowie dem griechischen Wort „helios=Sonne“

Die griechische Variante Ilias ist durch ein bekanntes Werk von Homer geläufig. Das Epos um den Trojanischen Krieg stand auch Pate für den Namen der Lernsoftware Ilias, die vielen Studenten ein Begriff sein dürfte, da mit ihr Lehrmaterialien im Internet zugänglich gemacht werden.

Auch war Ilias der Name für einen muslimischen Propheten, welcher im Koran benannt wird. Ilias entspricht in der arabischen Version den christlich bekannten Propheten Elias.

Herkunft

Arabisch
Hebräisch

Namenstage

Leider keine Namenstage vorhanden.

Weibliche Form

Leider keine weiblichen Formen vorhanden.

Spitznamen

Ilchen, Ili, Ille, Lias und Illia

Ähnliche Vornamen

Aemilian, Aemilius, Ailil, Ailill, Aimilios, Akiliano, Aquilin, Aquilino, Aquilinus, Attilio, Ausilio, Auxilius, Basilio, Basilius, Bazilio, Bilibald, Bilind, Butilin, Caecilius und Catilina

Beliebteste Doppelnamen mit Ilias

Florin-Ilias, Ilias-Maximlian und Quentin-Ilias

Berühmte Persönlichkeiten

  • Ilyas und Odyssee (Epen von Homer)

Ilias sucht das Glück

Ein persönliches und individuelles Glücksbuch für Ilias:

Das Glücksbuch!

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.