Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Milan

Name Milan: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum männlichen Vornamen Milan.

Was bedeutet der Name Milan?

Milan ist ein männlicher slawischer Vorname und bedeutet „der Nette, der Liebe“. Ursprünglich handelte es sich um eine Verkleinerungsform anderer Namen mit dem Namensbestandteil Milo- wie zum Beispiel Moloslav oder Miloš. Dann aber etablierte sich die Kurzform als eigenständiger Vorname. Er ist abgeleitet vom altslawischen mil für „lieb, teuer“. Die Namensbedeutung ist daher „der Liebe“, „der Angenehme“ oder auch „der Friedensbringer“.

Ein Milan ist übrigens auch eine Greifvogelart. Sie kommt auch in Deutschland vor und soll bereits einigen Eltern zu der Namenswahl bewogen haben. Außerdem ist Milan der Name Mailands im örtlichen Dialekt der lombardischen Sprache und im Englischen.

Verbreitung
Er war vor allem in der Tschechoslowakei und in den Gebieten des ehemaligen Jugoslawiens gebräuchlich ist. Seit Ende der Achtziger wird er auch in Deutschland häufiger vergeben. Möglicherweise waren es Einwanderer aus dem ehemaligen Jugoslawien, die den Namen hier einführten. Schon in den Siebzigern gab es ein Abkommen zur Anwerbung von Gastarbeitern. In den Neunzigern dann flohen viele aus den Kriegsgebieten nach Deutschland. Bis 2011 war Milan kein besonders häufiger Name in Deutschland. Seitdem erfreut er sich jedoch wachsender Beliebtheit.

Video-Empfehlung:
72d1d95759dd40f489ec6f632f3c03ff - Name Milan: Bedeutung, Herkunft und mehr

Woher kommt der Name Milan?

Der Name Milan hat seine Wurzeln im Altslawischen, Jugoslawischen und Slawischen.

Wann hat Milan Namenstag?

Der Namenstag von Milan ist am 19. Mai, 18. Juni, 11. September, 13. November und 27. November.

Wie beliebt ist der Name Milan?

Hier kannst du sehen, wie sich die Beliebtheit von Milan in den letzten Jahren entwickelt hat. (Quelle)

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Milan verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Männlich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

Lenny, Miki, Miko, Mikosch, Milanchen, Mili, Milo, Milosch

Weibliche Form

Mila, Milana, Milena

Beliebteste Doppelnamen mit Milan

Milan-Erian, Milan-Pascal, Milan-Rafael, Milan-Willi, Nolan-Milan

Berühmte Persönlichkeiten

  • Milan (Figur aus dem Film „Ostwind 2“)
  • Milan Badelj (kroat. Fußballer)
  • Milan Baros (tschech. Fußballspieler)
  • Milan Biševac (serbischer Fußballspieler)
  • Milan Jovanovic (serbischer Fußballspieler)
  • Milan Kundera (tschech. Schriftsteller)
  • Milan Lane Gutovi? (serb. Schauspieler)
  • Milan Marcus (Schauspieler)
  • Milan Obrenovic, Milan I. (Name diverser Fürsten/Könige von Serbien)
  • Milan Peschel (Schauspieler)
  • Milan Stankovic (serbischer Sänger)
  • Milan Vidmar (slowen. Ingenieur und Schachspieler)

Ähnliche Vornamen

Aemilian, Aemilius, Aimilios, Amil, Amilcar, Amilo, Armillas, Blahomil, Bogomil, Bogumil, Bohumil, Camil, Camill, Camille, Camillo, Camillus, Camilo, Cemil, Comils, Damillion, Milian, Malwin, Melwin, Milun, Melaim, Maylon, Miliano, Milaim, Milon, Milano

Mehr zum Thema
72d1d95759dd40f489ec6f632f3c03ff - Name Milan: Bedeutung, Herkunft und mehr

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.