Close Babelli.deBabelli.de

Pille vergessen - was tun?

Pille vergessen! Was tun und wann besteht wieder Schutz?

Die Pille bietet einen recht zuverlässigen Empfängnisschutz, vorausgesetzt, sie wird regelmäßig eingenommen. Doch Fehler passieren. Hast du eine Pille vergessen zu nehmen, steigt die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft. Dabei spielt es mitunter eine Rolle, in welcher Woche das passiert ist. Was du tun und ab wann du wieder mit vollem Verhütungsschutz rechnen kannst, erfährst du hier.

Das Wichtigste in Kürze

  • Hast du eine Pille vergessen, kannst du sie bis zu 3 Stunden später (Minipille) oder 12 Stunden später (Mikropille, Gestagen-Pille) nachnehmen, um den Verhütungsschutz zu erhalten.
  • Verpasst du das Nachnehmen, besteht kein Verhütungsschutz mehr.
  • Nach einem Einnahmefehler solltest du für 7 Tage zusätzlich verhüten.
  • Hattest du in den 5 Tagen vor oder 7 Tagen nach dem Vergessen ungeschützten Geschlechtsverkehr, könntest du schwanger geworden sein.
  • Bleibt die Regelblutung aus, kannst du einen Schwangerschaftstest machen.
<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>

Pille vergessen – was passiert im Körper?

Um zu verstehen, was passiert, wenn die Pille nicht richtig eingenommen wurde, muss man sich die Wirkweise der Pille oder der Pillenarten vor Augen führen. Man unterscheidet zwischen Mikropillen und Minipillen. Beide haben eine unterschiedliche Zusammensetzung und Wirkung. 

Mikropille: So wirkt sie

Die Mikropille, auch Kombi-Pille genannt, ist die gängigste Pillenart. Sie enthält neben einem Gestagen auch Östrogen. Diese Hormonkombination hemmt die Eireifung und somit auch den Eisprung. Sie bildet einen dichten Schleimpfropf am Gebärmutterausgang, der die Spermien am Durchkommen hindert. Zudem stört sie den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, sodass sich keine Eizelle einnisten kann, sollte es doch zu einer Befruchtung gekommen sein.

Bei der Mikropille gibt es Einphasenpräparate und Zwei- oder Dreistufenpräparate. Die Einphasenpräparate haben immer dieselbe Zusammensetzung. Bei den mehrstufigen Präparaten ist die Reihenfolge der Einnahme wichtig, da die Hormonzusammensetzung auf den jeweiligen Zyklusabschnitt angepasst ist.

Bekannte Mikropillen sind zum Beispiel: Aristelle, Maxim, Valette, Behaar, Evaluna, Leona-Hexal, Swingo oder Asumate.

Wird eine oder werden mehrere Pillen pro Einnahmezyklus vergessen, kann es in den darauffolgenden Tagen zum Eisprung kommen. Das Risiko dafür ist in der 1. und 3. Einnahmewoche am größten. Wenn in den Tagen davor oder danach ungeschützter Geschlechtsverkehr stattfand, steigt die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft enorm.

Minipille: So wirkt sie

Die Minipille enthält ausschließlich Gestagen, konkret Levonorgestrel. Minipillen mit Desogestrel nennt man auch Gestagen-Pille. Verschrieben wird die Minipille meist dann, wenn es Gründe gegen die Einnahme der Mikropille gibt. Sie sorgt für einen dichten Schleimpfropf am Muttermund und stört den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut. Allerdings unterdrückt sie den Eisprung nicht. Die Minipille wird normalerweise drei Monate lang durchgenommen ohne Pillenpause.

Bekannte Minipillen sind zum Beispiel: Desirett, Jubrele, Desogestrel Aristo oder Qlaira.

Da die Minipille den Eisprung nicht unterdrückt, könnte es durch ungeschützten Geschlechtsverkehr in den Tagen vor oder nach dem Einnahmefehler zu einer Schwangerschaft kommen.

Mehr zum Thema

Mikropille vergessen: Auf die Woche kommt es an

Pille vergessen in der 1. Woche

Ein Vergessen in der ersten Woche ist kritisch. Wurde auch nur ein Dragee in diesem Zeitraum vergessen, kann es innerhalb von 7 Tagen zum Eisprung kommen und die Barriere am Gebärmuttereingang kann durchlässig werden. 

  • Was tun?
    Du solltest die vergessene Pille auf jeden Fall nachnehmen, auch, wenn das heißt, dass du dann zwei Dragees hintereinander schlucken musst. So senkst du die Gefahr von Zwischenblutungen.
  • Wann besteht wieder Schutz?
    Nimmst du die Pille innerhalb von 12 Stunden nach der üblichen Einnahmezeit ein, ist der Verhütungsschutz in der Regel noch gewährleistet. Nimmst du sie später ein, solltet in den nächsten 7 Tagen zusätzlich mit einem Kondom verhüten. Nach 7 Tagen ist ungeschützter Geschlechtsverkehr dann wieder sicher.
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft?
    Sie ist hoch, wenn bis zu 5 Tage vor und bis zu 7 Tage nach dem Vergessen der Pille ungeschützter Geschlechtsverkehr stattfand. 

Pille vergessen in der 2. Woche

Wurde die Pille in der zweiten Woche vergessen, stellt dies kein allzu großes Risiko dar. 

  • Was tun?
    Nimm die vergessene Pille dennoch ein. Zusätzlich verhüten musst du nicht, solange du die Pille 7 Tage vor dem Vergessen korrekt eingenommen hast. Wenn du allerdings mehrere Dragees in dieser Woche oder in diesem Zyklus vergessen hast, ist der Schutz für diesen Monat dahin. 
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft?
    Das Risiko ist gering, solltest du nur eine Pille in der zweiten Woche vergessen haben. Hast du mehrere Pillen vergessen und hast nicht anderweitig verhütet, steigt die Wahrscheinlichkeit jedoch.

Pille vergessen in der 3. Woche

Diese Woche ist wieder kritisch. Wurde in der dritten Woche eine Pille vergessen, ist ein Eisprung in der Pillenpause oder zu Anfang des nächsten Zyklus möglich.

  • Was tun?
    Du hast zwei Möglichkeiten, um den Schutz noch aufrechtzuerhalten.

    1. Die vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachnehmen, die restlichen Pillen normal einnehmen und den nächsten Pillenstreifen ganz ohne Einnahmepause anfangen.

    2. Die Pilleneinnahme sofort abbrechen, mit der 7-tägigen Pillenpause beginnen und danach mit der nächsten Packung fortfahren.
  • Wann besteht wieder Schutz?
    Überspringst du die Pillenpause, besteht wieder voller Empfängnisschutz, wenn die Pille 7 Tage am Stück korrekt eingenommen wurde. Ziehst du die Pillenpause vor, kannst auch von vollem Schutz ausgehen, wenn du 7 Pillen der neuen Packung eingenommen hast.
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft?
    Fand in der Woche vor dem Einnahmefehler ungeschützter Geschlechtsverkehr statt, könntest du schwanger sein.

Minipille vergessen: Das Zeitfenster beachten!

Die normale Minipille hat in der Regel nur ein kurzes Zeitfenster von 3 Stunden, innerhalb derer man die Pille nachnehmen kann. Bei Gestagen-Pillen ist das Zeitfenster länger (bis zu 12 Stunden). Welcher Zeitraum bei deiner Pille gilt, liest du am besten im Beipackzettel nach.

  • Was tun?
    Nimm die vergessene Pille nach. Schaffst du es, sie innerhalb von 3 Stunden nachzunehmen, ist der Verhütungsschutz weiter gegeben. Nimmst du sie später, solltest du in den nächsten 7 Tage du zusätzlich mit einem Kondom verhüten.
  • Wann besteht wieder Schutz?
    Sobald du die Pille wieder fehlerfrei 7 Tage hintereinander eingenommen hast.
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft?
    Hattest du innerhalb von 5 Tagen vor oder 7 Tagen nach dem Vergessen der Pille ungeschützten Geschlechtsverkehr, könntest du schwanger geworden sein. 

Notfallverhütung mit der „Pille danach“ 

Hast du eine Pille vergessen und hattest ungeschützten Geschlechtsverkehr, kannst du über die Einnahme der „Pille danach“ nachdenken. Sie enthält eine hohe Dosis Gestagen und kann den Eisprung verzögern oder verhindern. Je nach Inhaltsstoff kann man sie bis zu 72 Stunden (3 Tage) oder 120 Stunden (5 Tage) nach dem Sex einnehmen. Die „Pille danach“ gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Dort wirst du professionell zur Einnahme und den Risiken und Nebenwirkungen beraten.

Pille vergessen: Bin ich schwanger?

Hast du im aktuellen Zyklus eine oder mehrere Pillen vergessen und ihr habt nicht anderweitig verhütet, ist es möglich, dass du schwanger geworden bist. Achte auf die typischen Schwangerschaftsanzeichen, wie Müdigkeit, Übelkeit oder schmerzende Brüste. Ob du aber wirklich schwanger bist, findest du nur durch einen Schwangerschaftstest oder den Gang zum Frauenarzt oder der Frauenärztin heraus.

Wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen?

Egal, ob du eine, zwei oder mehrere Pillen vergessen hast: Ein Schwangerschaftstest bringt frühestens dann ein belastbares Ergebnis, wenn er ab dem Ausbleiben der Regelblutung gemacht wird. Die Einnahme der Pille verfälscht das Ergebnis nicht.

Häufige Fragen: Was passiert, wenn …

… ich die Pille zu spät eingenommen hab?

Hast du die Pille zu spät aber noch im empfohlenen Zeitfenster nachgenommen, besteht normalerweise noch Verhütungsschutz. Schau doch dazu nochmal ganz genau in die Packungsbeilage deiner Pille. Wenn du ganz auf Nummer sicher gehen willst, solltest du während der nächsten 7 Tage vorsichtshalber zusätzliche Verhütungsmittel (zum Beispiel ein Kondom) benutzen. 

… ich die Pille vergessen und nicht nachgenommen habe?

Hast du das Zeitfenster zum Nachnehmen verpasst, besteht kein sicherer Verhütungsschutz mehr. Das heißt, möchtest du eine Empfängnis ausschließen, solltest du für die nächsten 7 Tage zusätzlich mit einem Kondom verhüten. Dennoch solltest du die vergessene Pille noch einnehmen, um Zwischenblutungen zu verhindern.

… ich die letzte Pille vergessen habe?

Hast du die letzte Pille des Streifens vergessen, beginnst du nach einer 7-tägigen Pillenpause mit dem neuen Streifen. 

… ich die Pille 2 Tage nacheinander vergessen habe?

Dann besteht für diesen Zyklus kein sicherer Empfängnisschutz mehr und ihr solltet zusätzlich verhüten.

… ich die Pille im Langzeitzyklus vergessen habe?

Das Vergessen der Pille im Langzeitzyklus ist normalerweise weniger problematisch. Vorausgesetzt, der Einnahmefehler passiert nicht in den 7 Tagen nach Beginn der Pilleneinnahme oder in den 7 Tagen vor der Einnahmepause. Vergisst du sie zu Beginn des Einnahmezyklus, solltest du sie nachnehmen und für 7 Tage zusätzlich verhüten. Vergisst du sie gegen Ende des geplanten Einnahmezyklus, kannst du die Pillenpause vorziehen und danach mit einem neuen Einnahmezyklus starten. 

fec3ce83c95641b18b65122fc32c50ab - Pille vergessen! Was tun und wann besteht wieder Schutz?
Mehr zum Thema

Quellen

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.