Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Chiara

Name Chiara: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Chiara.

Was bedeutet der Name Chiara?

Chiara ist die italienische Variante des altdeutschen Namens Klara. Dieser stammt vom lateinischen Wort clarus (= hell, klar oder leuchtend). Somit ist Chiara „die Schöne“, „die Glanzvolle“ oder „die Leuchtende“.

In Italien und der Schweiz ist dies ein beliebter Vorname für Mädchen. Auch in Deutschland hat diese Variante an Beliebtheit gewonnen. Seit 1993 ist ein starker Anstieg bei der Vergabe des Vornamens hierzulande zu verzeichnen. Etwa um die Jahrtausendwende erschien er unter den Top 50 beliebtesten Frauennamen, wo er noch einige Jahre aufstieg. Inzwischen ist seit 2005 jedoch wieder ein leichter Abwärtstrend erkennbar. In Deutschland sind die hiesigen Varianten Clara und Klara häufiger in Verwendung. International sind weitere Varianten bekannt, beispielsweise Claire oder Klarissa. Eine seltenere Schreibweise ist Kiara. Der irische Vorname Ciara ist jedoch nicht mit diesem verwandt.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>
a5c318ff8b80445f93fd71c6a7bb23c6 - Name Chiara: Bedeutung, Herkunft und mehr

Woher kommt der Name Chiara?

Der Name Chiara hat seine Wurzeln im Altdeutschen, Italienischen und Lateinischen.

Wann hat Chiara Namenstag?

Der Namenstag von Chiara ist am 6. Januar, 8. Mai, 11. August und 17. August.

Wie beliebt ist der Name Chiara?

Hier kannst du sehen, wie sich die Beliebtheit von Chiara in den letzten Jahren entwickelt hat. (Quelle)

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Chiara verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

Cara, Chia, Chiki, Chira, Cici, Claire, Gigi, Kia, Kicki, Kiki, Kira, Kiri

Beliebteste Doppelnamen mit Chiara

Alena-Chiara, Amelie-Chiara, Andrina-Chiara, Anna-Chiara, Cassandra-Chiara, Chiara-Alicia, Chiara-Angelina, Chiara-Beau, Chiara-Bianca, Chiara-Celin, Chiara-Celine, Chiara-Chantal, Chiara-Cheyenne, Chiara-Geraldine, Chiara-Isabell, Chiara-Joline, Chiara-Josie, Chiara-Joyce, Chiara-Ladina, Chiara-Leonie

Berühmte Persönlichkeiten

  • Chiara (Figur aus dem Film „König der Löwen 2“)
  • Chiara Clausen (Sängerin)
  • Chiara di Nosferas (Figur aus dem Roman „Die Erben der Nacht“)
  • Chiara Ferragni (italien. Modedesignerin)
  • Chiara Imeraj (ital. Turnerin)
  • Chiara Lubich (italien. Kirchenfrau, Katholikin)
  • Chiara Mastroianni (frz. Schauspielerin)
  • Chiara Ohoven (Millionärs Tochter)
  • Chiara Parravichini (argentin. Schauspielerin)
  • Chiara Schoras (Schauspielerin)
  • Chiara von Assisi (Ordensgründerin)

Ähnliche Vornamen

Achilina, Achillina, Achime, Amarachi, Amechi, Beccitchi, Brechi, Brianchick, Chanchira, Chiaki, Chiamaka, Chiana, Chiarella, Chiarina, Chiarra, Chibiusa, Chicara, Chicque, Chicquita, Chidera, Cara, Cari, Carrie, Cera, Cherie, Cherry, Ciara, Cora, Cori, Khiara, Kira, Klara

Mehr zum Thema
a5c318ff8b80445f93fd71c6a7bb23c6 - Name Chiara: Bedeutung, Herkunft und mehr

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.