Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Elif

Name Elif: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Elif.

Was bedeutet der Name Elif?

Elif ist ein türkischer Vorname für Frauen. Seine Ursprünge liegen in der arabischen Sprache. Er ist abgeleitet vom ersten Buchstaben des arabischen Alphabets, dem Alif. Wörtlich bedeutet er auch „schlank“ oder „schmal“. Elif ist damit „die Schlanke“.

Elif ist aktuell der beliebteste türkische Mädchenvorname in Deutschland. In seinem Ursprungsland, der Türkei, steht er seit Jahren an Platz 2 der meist vergebenen weiblichen Vornamen. Obwohl er dort schon lange bekannt und beliebt ist, wird er in Deutschland erst seit 2005 in relevanter Anzahl vergeben. 2014 gehörte er erstmalig zu den 100 häufigsten Vornamen für in Deutschland geborene Mädchen. Eine der bekanntesten Namensträgerinnen ist die türkischstämmige Schriftstellerin Elif Shafak, die sich in ihren Werken häufig kritisch mit Religion und traditionellen Geschlechterrollen auseinandersetzt. In der Musikszene sehr bekannt ist außerdem die Berliner Künstlerin Elif, welche 2013 mit ihrem Hit „Unter meiner Haut“ den Durchbruch schaffte.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>
34ef3837a7524c10bc201e20478e200e - Name Elif: Bedeutung, Herkunft und mehr

Woher kommt der Name Elif?

Der Name Elif hat seine Wurzeln im Arabischen, Kurdischen und Türkischen.

Wann hat Elif Namenstag?

Der Namenstag von Elif ist am 8. Dezember und 20. Mai.

Wie beliebt ist der Name Elif?

Hier kannst du sehen, wie sich die Beliebtheit von Elif in den letzten Jahren entwickelt hat. (Quelle)

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Elif verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

Efi, Elfi, Eli, Elli, Elly, Elo

Männliche Form

Eliph

Beliebteste Doppelnamen mit Elif

Elif-Aleyah, Elif-Marie, Elif-Natalie, Elif-Yagmur

Berühmte Persönlichkeiten

  • Elif Demirezer (deutsch-türkische Sängerin)
  • Elif Karli (Sängerin)
  • Elif Shafak (türk. Schriftstellerin)
  • Elif Batuman (US-amerikanische Autorin)
  • Elif Cindik-Herbrüggen (deutsche Psychiaterin, Psychotherapeutin und Gesundheitswissenschaftlerin)
  • Elif Özmen (deutsche Philosophin und Hochschullehrerin)
  • Elif Senel (deutsche Moderatorin)
  • Elif Turan (türkische Musikerin und Popsängerin)

Ähnliche Vornamen

Abelia, Abelina, Abeline, Adelia, Adeliana, Adelie, Adelina, Adelind, Adelinda, Adelinde, Adeline, Adelisa, Adelita, Aelia, Aelic, Aelisia, Aelita, Agelikie, Agnelia, Aingelina, Elfi, Elfie, Elva, Elvia, Elife, Elphaba, Elba, Elfa, Elvy

Mehr zum Thema
34ef3837a7524c10bc201e20478e200e - Name Elif: Bedeutung, Herkunft und mehr

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.