Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Joyce

Name Joyce: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Joyce.

Was bedeutet der Name Joyce?

Joyce geht zurück auf den altfranzösischen Namen Josce, der wiederum von dem keltischen Namen Jodocus abstammt. Der Jungenname Jodokus bzw. Jodocus hat seine Wurzeln höchstwahrscheinlich im Keltischen. Dort stand das Wort „jud“ bzw. „iud“ für „Kämpfer“ oder „Krieger“. Auch das keltische Wort „iodoc“, welches „Herr“ oder auch „Lord“ bedeutet, könnte maßgeblich an der Entstehung des Namens beteiligt sein. Passend dazu wurde der Name bis ins Mittelalter ausschließlich an Jungen vergeben. Seine modernen Varianten werden heute eher als Mädchennamen gebraucht.

Bekannt ist der Name Jodocus durch die Zeichentrickente Alfred Jodocus Kwak. Der Namenstag am 13. Dezember geht allerdings auf den Heiligen Jodok (oder auch Jodokus) zurück. Dies war ein Einsiedler, Priester und Pilger im 7. Jhd. Er gilt auch heute noch als Patron der Pilger, Reisenden und Schiffer. Auch als Schutzpatron der Bäcker, der Blinden und Kranken wird er genannt. Besonders entlang von Pilgerstraßen wurden Kirchen, Kapellen und besonders oft Hospitäler auf seinen Namen geweiht.

Joyce ist auch eine Zusammensetzung der englischen Worte „joy“ = „Freude“ und „grace“ = „Gnade“.

Der Name kommt auch des Öfteren als Familienname sowie in den USA als Ortsnamen vor. Eine christliche Frauenzeitschrift und ein Asteroid tragen ebenfalls diesen Namen.

Video-Empfehlung:
16273b84be08446ea8a4d227003381dd - Name Joyce: Bedeutung, Herkunft und mehr

Woher kommt der Name Joyce?

Der Name Joyce hat seine Wurzeln im Bretonischen und Keltischen.

Wann hat Joyce Namenstag?

Der Namenstag von Joyce ist am 13. Dezember.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Joyce verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

CeCe, Choice, Jey, Jo, JoJo, Joey, Josi, Jotze, Joy, Joycey, Joyci, Joyciimäusi

Männliche Form

Jodokus, Jodok

Beliebteste Doppelnamen mit Joyce

Amina-Joyce, Angelika-Joyce, Bella-Joyce, Celina-Joyce, Chiara-Joyce, Fabrizia-Joyce, Jillian-Joyce, Joyce-Alexis, Joyce-Alina, Joyce-Ann, Joyce-Charleen, Joyce-Elaine, Joyce-Emily, Joyce-Lavina, Joyce-Leonie, Joyce-Marie, Joyce-Mercedes, Joyce-Paris, Joyce-Samantha, Joyce-Violette

Berühmte Persönlichkeiten

  • Joyce Beatty (US-amerikanische Politikerin)
  • Joyce Cary (irischer Schriftsteller)
  • Joyce Chepchumba (kenianische Langstreckenläuferin)
  • Joyce Green (US-amerikanische Rockabilly-Musikerin)
  • Joyce Ilg (deutsche Schauspielerin, Moderatorin und Synchronsprecherin)
  • Joyce Johnson (US-amerikanische Schriftstellerin)
  • Joyce King (australische Sprinterin)
  • Joyce Mandel (US-amerikanische Schauspielerin und Model)
  • Joyce Meyer (US-amerikanische Autorin)
  • Joyce Silveira Moreno (brasilianische Sängerin)
  • Joyce Carol Oates (US-amerikanische Schriftstellerin)
  • Joyce Redman (irische Schauspielerin)
  • Eileen Joyce Rutter (britische Schriftstellerin)
  • Joyce Wein (US-amerikanische Musik- und Festivalmanagerin)

Ähnliche Vornamen

Joy, Joya, Joyceln, Joycelynne, Joycie, Joyellen, Joyleen, Joyline, Joyse, Sujoyeeta, Jesca, Jessica, Jessy, Jessika, Jesusa, Jocy, Josce, Josi, Josie, Jeske, Josy, Jasy, Joyca

Mehr zum Thema
16273b84be08446ea8a4d227003381dd - Name Joyce: Bedeutung, Herkunft und mehr

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.