Von Anfang an dabei!

Juna

Hier findest du alle Informationen zum weiblichen Vornamen Juna:

Statistik © Babelli.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Juna ist ein moderner, meist weiblicher Vorname mit unterschiedlichen Wurzeln.

Er leitet sich ab von der römischen Göttin der Geburt, Ehe und Fürsorge „Juno“. Sie ist die Gemahlin Jupiters in der römischen Mythologie und wird mit der griechischen Göttin Hera gleichgesetzt. Die Übersetzung aus dem Lateinischen lautet „blühen, die Blühende“.

Juna oder auch Luna ist außerdem die weibliche Entsprechung südslawischer Namen wie Junij, Junii, Juno, Iuno, Junian, Iunian oder Junak, Iunak. Der Wortbestandteil jun oder jiun bedeutet „jung“.
Sie sind Ableitungen des lateinischen Junius, ebenfalls in der Bedeutung „jung“. Er ist außerdem die Monatsbezeichnung für den Juni und auch Name für Kinder, die in diesem Monat geboren sind.Weitere weibliche Entsprechungen sind beispielsweise Junia, Junija, Juna, Junah, June und Yuna. In englischsprachigen Ländern werden schon seit längerem Monatsnamen an Kinder vergeben (z.B. auch April).

Juna ist in Deutschland als weiblicher und männlicher Vorname zugelassen. Daher wird er häufig in Verbindung mit einem eindeutig geschlechtsspezifischen Zweitnamen verwendet. Allerdings ist er wesentlich verbreiteter als Mädchenvorname.

Er tritt erst seit etwa 2008 in relevanter Anzahl in Deutschland auf. Seitdem erfreut er sich steigender Beliebtheit. Im Jahr 2015 gehörte Juna zu den 100 meist vergebenen Vornamen für neugeborene Mädchen in Deutschland. Es dürfte kaum erwachsene Junas in Deutschland geben, da der Vorname erst seit wenigen Jahren im Umlauf ist. Die meisten Namensträgerinnen sind noch im Baby- und Kinderalter.

Herkunft

Lateinisch
Romanisch
Südslawisch

Namenstage

14. Februar

Männliche Form

Juna und Junius

Spitznamen

Ju, Juju, Jun, Junalein, Junkmen, Juni, June und Djuna

Ähnliche Vornamen

Ajuna, Ajuni, Anjuna, Arjuna, Djuna, Eunjung, Jun, Junah, Junaris, June, Junea, Juneau, Junela, Junessa, Jungwoo, Juni, Junia, Junice, Junina und Junipa

Beliebteste Doppelnamen mit Juna

Ann-Juna, Helene-Juna, Juna-Carlotta, Juna-Elin, Juna-Fee, Juna-Lou, Juna-Mailin, Juna-Marielle, Juna-Ophelia, Juna-Pauline, Junah-Christin, Junah-Christina, Junah-Eliana, Junah-Elin und Junah-Marie

Berühmte Persönlichkeiten

  • Juna (Figur aus dem Roman „Das verbotene Eden“)
  • Juna (Figur in der Romanreihe „Winterwelt“)
  • Juna Manaj (Kandidatin bei DSDS)

Juna sucht das Glück

Ein persönliches und individuelles Glücksbuch für Juna:

Das Glücksbuch!
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass uns einen Kommentar