Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Klara

Name Klara: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Klara.

Was bedeutet der Name Klara?

Klara ist ein altdeutscher Frauenname. Seinen Ursprung hat er im Lateinischen. Er entstammt dem Wort clarus für hell, schön, leuchtend. Klara ist somit „die Schöne“, „die Leuchtende“ oder auch „die Berühmte“.

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts war der Name sehr populär. Ab dann ist ein Abwärtstrend zu verzeichnen bis in die Dreißigerjahre, wo der Name für fünfzig Jahre fast verschwand in den Geburtsverzeichnissen der Standesämter. Seit den Achtzigerjahren tragen ihn wieder mehr Mädchen. Die Heilige Klarissa von Assisi verhalf dem Namen zu Bekanntheit. Die Adlige gründete im 12. Jahrhundert den Klarissenorden.

In Deutschland wird häufig auch die Schreibweise mit C verwendet. International finden sich viele Varianten dieses Namens, zum Beispiel Claire, Clarissa, Chiara und Clairette. In Schweden und Island ist der Name ebenfalls beliebt. Hierzulande wird er meist als einziger Vorname vergeben.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>
5cafb7d9e30f4d9bb11e2812a3b4c640 - Name Klara: Bedeutung, Herkunft und mehr

Woher kommt der Name Klara?

Der Name Klara hat seine Wurzeln im Lateinischen und Deutschen.

Wann hat Klara Namenstag?

Der Namenstag von Klara ist am 1. Januar, 2. Mai, 3. August und 4. August.

Wie beliebt ist der Name Klara?

Hier kannst du sehen, wie sich die Beliebtheit von Klara in den letzten Jahren entwickelt hat. (Quelle)

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Klara verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

Kaja, Klärchen, Klari, Klarika, Lara

Beliebteste Doppelnamen mit Klara

Annegret-Klara, Elli-Klara, Hannah-Klara, Klara-Antonia, Klara-Benita, Klara-Elisabeth, Klara-Lea, Klara-Lilly, Klara-Lina, Klara-Maria, Klara-Marie, Klara-Marielle, Klara-Susanna, Mia-Klara

Berühmte Persönlichkeiten

  • Klara Fuchs (österr. Triathletin)
  • Klara Sesemann (Figur in den „Heidi“-Romanen von Johanna Spyri)
  • Klara von Assisi (Gründerin des Ordens der Klarissen)
  • Klara von Montefalco (Heilige)
  • Klara Schabbel (deutsche Kommunistin und Widerstandskämpferin)

Ähnliche Vornamen

Hekla, Kanaklata, Kläe, Kläre, Klarianne, Klarina, Klarinda, Klarinde, Klarine, Klarisa, Klarissa, Klarisse, Kläry, Klaske, Klaudia, Klaudija, Klaudine, Oklahama, Tekla, Thekla

Mehr zum Thema
5cafb7d9e30f4d9bb11e2812a3b4c640 - Name Klara: Bedeutung, Herkunft und mehr

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.