Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Maya

Name Maya: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Maya.

Was bedeutet der Name Maya?

Maya ist ein international bekannter Name mit unterschiedlichen Wurzeln, je nach Region und Kultur, derer er entstammt. Hierzulande wird auch die Schreibweise Maja verwendet.

In der griechischen und römischen Mythologie taucht Maya als Gottheit des Wachstums und der Fruchtbarkeit auf. Der Name entstammt dem lateinischen Wort maius für „größer, Höhe“. Man könnte den Namen also mit „die Höhere“ deuten. Des Weiteren wird er als Kurzform des biblischen Namens Maria verwendet. Sie ist die Mutter Jesu und Symbol für Liebe und Reinheit. Im Indischen ist Māyā die Göttin der Illusion. Im Arabischen und Hebräischen (hier Kurzform von Maayan) steht der Name für Quelle oder Fluss. Auch im Altjapanischen taucht der Name auf. Er bedeutet hier „Goldene Locke“.

In Deutschland taucht der Name seit Ende der Fünfzigerjahre auf. Häufiger ist hier die Schreibweise Maja. Seit Ende der Neunziger werden immer mehr Mädchen so genannt und im neuen Jahrtausend befindet sich der Name häufig unter den beliebtesten Mädchennamen. Auch in unseren Nachbarländern Polen und Schweden wird er gern vergeben.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>
16c956012e0e4f4789aec0c1035375c6 - Name Maya: Bedeutung, Herkunft und mehr

Woher kommt der Name Maya?

Der Name Maya hat seine Wurzeln im Arabischen, Griechischen und Indischen.

Wann hat Maya Namenstag?

Der Namenstag von Maya ist am 15. August und 12. September.

Wie beliebt ist der Name Maya?

Hier kannst du sehen, wie sich die Beliebtheit von Maya in den letzten Jahren entwickelt hat. (Quelle)

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Maya verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

May, Mayakura, Mayi, Mia, Miu

Beliebteste Doppelnamen mit Maya

Antje-Maya, Kira-Maya, Lara-Maya, Laura-Maya, Liane-Maya, Maya-Alia, Maya-Anouk, Maya-Aurora, Maya-Ayleen, Maya-Chayenne, Maya-Emilia, Maya-Evelyn, Maya-Ilena, Maya-Jade, Maya-Jane, Maya-Janneke, Maya-Joana, Maya-Leena, Maya-Luna, Maya-Marlene

Berühmte Persönlichkeiten

  • Maya Angelou (US-amerikanische Schriftstellerin)
  • Maya Deren (US-amerikanische Regisseurin)
  • Maya Haddad (deutsche Schauspielerin)
  • Maya Saban (deutsch-israelische Popsängerin)
  • Maya Singh (deutsche Musikerin)
  • Maya Stojan (Schweizer Schauspielerin)
  • Maya Ying Lin (US-amerikanische Künstlerin)

Ähnliche Vornamen

Amaya, Amruthamayi, Carlamay, Citramayi, Damayanti, Dayamayi, Demaya, Homayra, Homayun, Kamayini, May, Mayada, Mayah, Mayan, Mayana, Mayara, Maybel, Maybell, Maybelle, Maybelline

Mehr zum Thema
16c956012e0e4f4789aec0c1035375c6 - Name Maya: Bedeutung, Herkunft und mehr

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.