Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Mina

Name Mina: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Mina.

Was bedeutet der Name Mina?

Mina ist eine Kurzform verschiedener weiblicher Vornamen und hat sich kürzlich als eigenständiger Name etabliert. Entsprechend seinem Ursprung kann er verschiedene Bedeutungen haben:

  • Vom altdeutschen Wilhelmina: weibliche Form Wilhelms, zusammengesetzt aus willio „Wille“ mit helm „Schutz oder Helm“
  • Vom altdeutschen Hermine: weibliche Form Hermanns, Bedeutung „die Kriegerin“
  • Vom romanischen Romana / Romina: „die kleine Römerin“
  • Vom lateinischen Marina: „aus dem Meer kommend, dem Meer zugehörig“
  • Vom japanischen Namen Minako
  • Vom persischen Jasmina: „Blume, Sinnbild der Liebe“
  • Vom arabischen Emina: „die Vertrauenswürdige“

Seit der Jahrtausendwende werden Mädchen in Deutschland Mina genannt. Damals war der Name allerdings recht selten. Langsam stieg seine Popularität. Inzwischen war er in einigen Jahren bereits unter den Top 100 Babynamen für Neugeborene zu finden. Dennoch werden Namensträgerinnen nur selten anderen Personen mit demselben Namen begegnen.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>
f586ae605a8046ef89332f21d4790678 - Name Mina: Bedeutung, Herkunft und mehr

Woher kommt der Name Mina?

Der Name Mina hat verschiedene Wurzeln. Er kommt aus dem Altdeutschen, Romanischen, Lateinischen, Japanischen, Persischen und dem Arabischen.

Wann hat Mina Namenstag?

Der Namenstag von Mina ist am 28. Mai.

Wie beliebt ist der Name Mina?

Hier kannst du sehen, wie sich die Beliebtheit von Mina in den letzten Jahren entwickelt hat. (Quelle)

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Mina verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

Ina, Milly, Mimi, Mimmy, Minchen, Mine, Mini, Minni, Minnie

Beliebteste Doppelnamen mit Mina

Anna-Tamina, Carmina-Sonja, Delphina-Jasmina, Emina-Dalia, Emina-Sophie, Felina-Tamina, Imina-Imke, Jamina-Elin, Jasmina-Maylin, Johanna-Ramina, Lotta-Tamina, Luna-Lumina, Luzy-Tamina, Margot-Hermina

Berühmte Persönlichkeiten

  • Mina Amiri (Figur aus der Krimiserie "Letzte Spur Berlin")
  • Mina Ashido (Figur aus der Mangaserie "My Hero Academia")
  • Mina Behring (Figur aus der Serie "Bettys Diagnose")
  • Mina Harker (Figur aus Bram Stokers Roman "Dracula")
  • Mina Horie (japanische Musikerin)
  • Mina Kwon (südkorean. Sängerin)
  • Mina Myoui (südkoreanische Sängerin)
  • Mina Sharon Myoi (südkoreanische Sängdrin)
  • Mina Tander (deutsche Schauspielerin)

Ähnliche Vornamen

Aaminah, Adamina, Adamine, Almina, Almine, Amina, Aminah, Aminata, Amine, Aminee, Amineh, Aminta, Ammini, Annemine, Anneminke, Armina, Armine, Arminia, Aysemin, Azemina, Moina, Mai, Maia, Mami, Mamie, Manon, May, Maya, Mia, Mie, Mimi, Mine, Minea, Minna, Minnie

Mehr zum Thema
f586ae605a8046ef89332f21d4790678 - Name Mina: Bedeutung, Herkunft und mehr

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.