Close Babelli.deBabelli.de

Vorname Natalia

Name Natalia: Bedeutung, Herkunft und mehr

Hier findest du alle Infos zum weiblichen Vornamen Natalia.

Was bedeutet der Name Natalia?

Der weibliche Vorname Natalia ist eine Abwandlung von Natalie. Dieser sowohl weibliche als auch männliche Vorname stammt wiederum von dem lateinischen Ausdruck „dies natalis“ ab, was für Geburtstag steht. Im Christentum wird dies als „der Geburtstag von Jesus Christus“ gedeutet, was Natalie bzw. Natalia zu der „an Weihnachten Geborenen“ macht. Vor Jesu Geburt bedeutete „natalis solis“ = „Geburtstag des unbesiegten Sonnengottes“.

Nach dem Julianischen Kalender, der bis 1582 galt, fiel die Wintersonnenwende und somit auch Weihnachten auf den 1. Dezember des Jahres, woraus sich auch das heutige Datum des Jahrestages ergibt. Es gibt einige länderspezifische Varianten des Ursprungsnamens Natalie: Natalija (serbisch), Natalja (russisch, ukrainisch; Koseform u. a. Natascha), Natallja (weißrussisch), Nathalie (französisch), Nataliya (ukrainisch) und eben Natalia (spanisch, italienisch, polnisch). Aber auch Nataly, Nathalia und Nathaly sind möglich.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>
e063960db7c842959c96aa07d4942b42 - Name Natalia: Bedeutung, Herkunft und mehr

Woher kommt der Name Natalia?

Der Name Natalia hat seine Wurzeln im Italienischen, Lateinischen, Polnischen und Spanischen.

Wann hat Natalia Namenstag?

Der Namenstag von Natalia ist am 27. Juli und 1. Dezember.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Natalia verbunden?

Modern
Sympathisch
Erfolgreich
Weiblich
Intelligent
Attraktiv
Sportlich
Extrovertiert

Jetzt bewerten

Spitznamen

Lia, Nadda, Nala, Nana, Nat, Nata, Nataleea, Natalie, Natalla, Natalya, Natascha, Nataschenka, Natasha, Nati, Nato, Nattie, Natty, Naty, Netti, Tala, Talchen, Talchon, Tali, Talia, Tata, Tia, Tita

Männliche Form

Natale, Natalio, Noel

Beliebteste Doppelnamen mit Natalia

Anna-Natalia, Beata-Natalia, Hannah-Natalia, Natalia-Alexia, Natalia-Isabell, Natalia-Jasmin, Natalia-Lynn

Berühmte Persönlichkeiten

  • Natalia Cheșco (Königin von Serbien)
  • Natalia Ginzburg (italienische Schriftstellerin)
  • Natália Kelly (österreichische Sängerin mit brasilianischen)
  • Natalia Kills (britische Musikerin, Schauspielerin, Liedschreiberin und Sängerin)
  • Natalia Kukulska (polnische Sängerin)
  • Natalia Wörner (deutsche Schauspielerin)

Ähnliche Vornamen

Aednat, Aminata, Anat, Anath, Anatie, Anatoli, Anatolia, Anatoline, Annatina, Asenath, Asnath, Awanata, Chinatsu, Deanatell, Dinata, Dionata, Donata, Donate, Donatella, Enati, Natale, Natalie, Nataly, Nathalie, Natela, Natli, Nathalia, Nidhal, Neadelia, Natali

Mehr zum Thema
e063960db7c842959c96aa07d4942b42 - Name Natalia: Bedeutung, Herkunft und mehr

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Was können wir an diesem Artikel verbessern?

+ = Verify Human or Spambot ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.