Close Babelli.deBabelli.de

So können deine Kinder Briefe an den Weihnachtsmann senden

Weihnachtsmann

Alle Jahre wieder eröffnet in der Vorweihnachtszeit die Weihnachtspostfiliale ihre Pforten. Pünktlich bezieht der Weihnachtsmann sein Büro in der Postfiliale in Himmelpfort. Von dort aus beantwortet er Weihnachtspost aus aller Welt. Die Adresse dazu findest du hier.

Im vergangenen Jahr haben Weihnachtsmann und seine Helfer aus der Weihnachtspost-Filiale der Deutschen Post über 300.000 Briefe von Kindern beantwortet.

Wer selbst mit dem Weihnachtsmann in Kontakt treten möchte, kann seine Wunschzettel und Briefe an die folgende Adresse senden:

Adresse vom Weihnachtsmann 2022:

An den Weihnachtsmann, Weihnachtspostfiliale, 16798 Himmelpfort

Nicht vergessen: Ohne Absender kann die Weihnachtspost leider nicht beantwortet werden. Briefe müssen spätestens bis zum 3. Advent eintreffen, damit der Weihnachtsmann sie noch rechtzeitig beantworten kann. Aber etwas früher ist sicher auch gut, damit die ehrenamtlichen Weihnachtselfen nicht unter Druck geraten.

Persönlich treffen kann man den Weihnachtsmann in diesem Jahr wegen der Pandemie leider nicht. Wer zufällig in der Gegend ist, kann ihn an den Wochenenden jedoch durch das Fenster bei der Arbeit beobachten.

Weitere Adressen vom Weihnachtsmann und seinen fleißigen Helfen

Weihnachtsmann-Büro Hildesheim

An den Weihnachtsmann
Himmelsthür
31137 Hildesheim

Von hieraus beantworten der Weihnachtsmann und seinen Helfer Briefe von Kindern. Ein Besuch ist leider nicht möglich.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>

Das Christkind in Engelskirchen

An das Christkind
51777 Engelskirchen


Das Christkindpostamt in Himmelpforten

In Himmelpforten wohnt nicht nur der Weihnachtsmann. Auch das Christkind und seine Helfer sind hier zu Hause und beantworten fleißig Weihnachtspost braver und nicht ganz so braver Kinder. Und das schon ziemlich lange! Bereits 2012 feierte das Himmelpfortener Christkindpostamt sein 50. Jubiläum.

An das Christkind
21709 Himmelpforten

Durchs Fenster können Kinder das Christkind bei der Arbeit beobachten. Ob ein Besuch in diesem Jahr möglich ist, ist noch unklar. Aktuelle Informationen auch zum Weihnachtsmarkt gibt es hier.


Das Christkind in Himmelstadt

An das Christkind
97267 Himmelstadt

Seit über 30 Jahren beantwortet das Christkind aus Himmelstadt Briefe von Kindern aus aller Welt. Auch in diesem Jahr freut es sich wieder über zahlreiche Grüße und Wünsche. Am 1. Advent bezieht das Christkind sein Büro. Bis 7 Tage vor Heiligabend müssen die Briefe eintreffen, damit es sie rechtzeitig beantworten kann. Briefe von Schulklassen und Kitas sollten bis zum 12. Dezember eingetroffen sein.

<span style="align:center; font-size: 18px">Video-Empfehlung:</span> <style> native-player { aspect-ratio: 16/9; display: block; } </style> <script type="text/javascript" src="//syndication.target-video.com/native-player.js" async=""></script> <native-player></native-player>

Der Nikolaus in Nikolausdorf

An den Nikolaus
49681 Nikolausdorf

Die Weihnachtspostfiliale in Nikolausdorf öffnet traditionell am 1. Advent ihre Pforten. Die Aktion wird mit ehrenamtlichen Helfern (Schüler) in den Abendstunden durchgeführt.

Am Nikolaustag nachmittags kommt der heilige Sankt Nikolaus auf den Kirchplatz gefahren und verteilt kleine Geschenke an die Kinder.


Der Nikolaus in St. Nikolaus

An den Nikolaus
66351 St. Nikolaus

Auch in St. Nikolaus beantwortet ein fleißiger Nikolaus mit seinen Helfern Briefe und Wünsche tausender Kinder. Im vergangenen Jahr waren es über 24.000. Das Nikolauspostamt öffnet am 6. Dezember seine Pforten. Damit die Briefe rechtzeitig beantwortet werden können, müssen sie bis spätestens 3 Tage vor Heiligabend eintreffen. Bitte nicht den Absender vergessen.

df0da3481091482b9d5365d707d76ef8 - So können deine Kinder Briefe an den Weihnachtsmann senden
Veröffentlicht von Sibylle Grenz

Als Mutter eines quirligen Kleinkindes schreibt Sibylle leidenschaftlich gern über all die Fragen, die ihr selbst in ihrem mal chaotischen, mal harmonischen und immer spannenden Familienalltag begegnen. Wenn sie gerade nicht an einem Artikel arbeitet, denkt sie wahrscheinlich an ihre weiteren Leidenschaften: Kuchen und ihre Rollschuhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.