Von Anfang an dabei!

Colin

Hier findest du alle Informationen zum männlichen Vornamen Colin:

Statistik © Babelli.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Colin tritt hauptsächlich im englischen Raum als eine Kurzform von Nicholas auf.

Schreibvarianten sind Collin und Colín. Als Familienname ist Colin häufig in Frankreich zu finden.

Die Bedeutung des Namens im Französischen ist „Der Welpe“.

Herkunft

Altgriechisch
Englisch
Französisch

Namenstage

11. August
10. September
18. September
14. November
06. Dezember

Weibliche Form

Coleen, Colina und Coline

Spitznamen

Coco, Cocolinchen, Col, Cole, Coli, Colinchen, Colli, Colo, Colsi, Coolin und Couly

Ähnliche Vornamen

Accolon, Ceccolino, Colb, Colbin, Colby, Cole, Coleman, Coleon, Colett, Colias, Colja, Colla, Collen, Collin, Collins, Collyn, Colm, Coloman, Colt und Colter

Beliebteste Doppelnamen mit Colin

Colin-Aaron, Colin-Caspar, Colin-Jay, Colin-Joel, Colin-Joshua, Colin-Lean, Colin-Maurice, Colin-Pierre, Colin-Ragnar, Colin-Stuart, Damian-Colin, Fil-Colin, Luca-Colin, Noah-Colin und Steffen-Colin

Berühmte Persönlichkeiten

  • Colin Angus (kanadischer Abenteuerreisender)
  • Colin Bailey (britisch-US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger)
  • Colin Baker (englischer Schauspieler)
  • Colin Barnett (australischer Politiker)
  • Colin Barrett (englischer Fußballspieler)
  • Colin Bell (englischer Fußballspieler)
  • Colin Cooper (britischer Sänger und Musiker)
  • Colin Farrell (irischer Schauspieler)
  • Colin Firth (britischer Schauspieler)
  • Colin Gibson (englischer Fußballspieler)

Colin sucht das Glück

Ein persönliches und individuelles Glücksbuch für Colin:

Das Glücksbuch!
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass uns einen Kommentar