Von Anfang an dabei!

Die schönsten schwedischen Jungennamen

Olov, Thyge, Ivar – klingt nach Schweden? Genau, denn diese schwedischen Jungennamen kennst du vielleicht von deinem örtlichen Ikea. Bevor du jetzt aber anfängst die Regale nach möglichen Babynamen zu durchstöbern, halte dich lieber an unsere Liste. Denn die meisten Möbelnamen sind tatsächlich Begriffe aus der schwedischen Sprache, die sich als Kindernamen kaum eignen.

Schwedische Vornamen sind unglaublich vielfältig. Neben ganz alltäglichen Vornamen wie Björn und Jens finden sich klangvolle individuelle Namen wie Eilif (der ewig Lebende) oder Alvar (der Naturgeist) unter den schwedischen Jungennamen. Viele haben für uns einen etwas kantigen Klang und klingen auch noch im Erwachsenenalter passend für einen ausgewachsenen Mann.

Wir haben für dich die schönsten modernen schwedischen Jungennamen zusammengestellt. Unser Favorit ist übrigens „Lillebror“. Der Name bedeutet „kleiner Bruder“ und ist gleich ein Grund mehr, jetzt schon über das Zweite nachzudenken 😉

In der folgenden Liste findest du die schönsten schwedischen Jungennamen mit Bedeutung:

VornameBedeutung
AlvarElf, Naturgeist
AndoVogel, Gott
AreAdler, Herrscher
ArnAdler, Herrscher
Asbjörn, AsbjørnBärengott
BenkaDer Gesegnete
BertilDer Glanzvolle
BirgerHelfer, Beschützer
BjörnBär, der Braune
BörjeDer Helfer, der Beschützer
BosseDer Sesshafte, der Entschlossene
BrorBruder
ChristerDer Christ
EdvardSkandinavische Variante von Eduard
EilifDer ewig Lebende
EjvindWind
EldarFeurige Armee, feuriger Kämpfer
ElielGott ist mein Gott
Erik, EricDer Alleinherrscher
EsaGottheit
EskilVon den Götern Beschützter
FindusDer Treue
FreyGott des Wetters
GöranDer Landarbeiter, der Bauer, schwedische Form von Georg
GöstaStab der Goten
GustavStab der Goten
HafthorMeer und Donner
HelgiDer Gesunde, der Heile
HildorKämpferischer Donnergott
HolgerTreuer Speerkämpfer
IlianDer Schildhalter, der Schützende
IverDer Krieger, Form von Igor
JarlEdelmann
JerikAlleinherrscher
Joar Berittener Kämpfer
JöranKleiner Bauer
JutisOrt in Lappland
Karlsson, CarlssonKarls Sohn, kleiner Karl
LeifNachkomme, Erbe
LenneSchwedische Version von Lennart
LillebrorKleiner Bruder
MikWer ist wie Gott?
MikkelSchwedische Kurzform von Michael
NielasSieg des Volkes
NilssonSohn von Nils
NordinMann aus dem Norden
ÖrjanBauer
OskarGott mit Speer
PelleSchwedische Koseform von Peter und Peer
PetterDer Fels, der Stein
RunerZauber, Geheimnis
RurikRuhmreicher Herrscher
SigstenSieger mit dem Stein
SiljanSee in Schweden
SjurSieger und Beschützer
SkaldeDer Poet
SnorreDer Schnelle
SölveDer, die Helle (geschlechtsneutraler Name)
StellanDer Stille, der Ruhige
ThageDer Bürge
ThorinDonner
TjelvarDer Nachkomme, der Erbe
TjorbenBär, Donnergott
TjorgeAbleitung aus Tjorven und Thorge
TjormErfundener Name aus Ronja Räubertochter
TjureStier
TokeHüter des Tores, Kurzform von Torkjeld
TommenZwilling
TormDer Kühne, der Freche, Kurzform von Tormod
TormodDer Kühne, der Freche
TykiDonner
VilhelmEntschlossener Krieger, Beschützer, Skandinavische Form von Wilhelm
YallDer Fruchtbare

Schwedische Nachnamen

Lange war es übrigens in Schweden üblich, dass die Nachnamen der Kinder aus dem Vornamen des Vaters gebildet wurde. Kinder hatten also nicht einen gleichen Familiennamen, sonder hießen Tochter von oder Sohn von. Die Tochter von Karl hätte so Karldotter (Karl + Endung -dotter für Tochter) und sein Sohn Karlson (Karl + Endung -son für Sohn) gehießen.

Als immer mehr Männer ins Militär einrückten und wegen der gleichen Namen kaum noch auseinandergehalten werden konnten, wurde die Regelung aufgehoben. Außerdem mussten neue Namen als Alternativen zu Anderson und Larson her. Diese Namen wurden häufig nach Dingen aus der Natur gebildet. Lindgren heißt beispielsweise Lindenzweig, was Bergman heißt, könnt ihr euch sicher denken. Heute lassen Nachnamen wie Andersson keine Rückschlüsse mehr auf den Vornamen des Vaters zu. Sie sind gewöhnliche Nachnamen wie Müller und Maier in Deutschland.

Warum möchtest du deinem Baby einen schwedischen Jungsnamen geben und welcher ist dein Favorit? Verrate es uns in den Kommentaren!

Mehr Elterngeld erhalten
Mehr Elterngeld erhalten

Du möchtest mehr Elterngeld erhalten?

Die Experten von Elterngeld.de helfen dir mit der "Elterngeld Trickkiste" mehr Elterngeld zu erhalten. Lerne es entweder selbst im Elterngeld Onlinekurs oder lass dich von den Elterngeldexperten beraten. Profitiere von dem Wissen aus über 4.000 Elterngeldberatungen!

Das könnte dir auch gefallen
>