Von Anfang an dabei!

100 Arten, deinem Kind „Ich liebe dich“ zu sagen

Manchmal ist unser Alltag so hektisch, dass die wichtigsten Dinge ungesagt bleiben. Wir sagen 20 Mal „Zieh dir die Jacke an“ und vergessen zu erwähnen, wie sehr wir sie lieben. Damit sich deine Kinder auch im Alltagstrott immer deiner Liebe sicher sind, solltest du sie aktiv daran erinnern. In diesem Artikel stellen wir dir 100 Möglichkeiten vor, deinem Kind „Ich liebe dich“ zu sagen.

Hast du heute schon dein Kind zurechtgewiesen? Wenn ja, dann bist du eine ganz normale Mama oder Papa. Studien zeigen, dass wir unsere Kinder alle 3 – 9 Minuten ausschimpfen, strafen und zurechtweisen. Und nicht selten gibt es dafür sogar gute Gründe. Das Problem ist, das wir im Alltag schnell in eine Meckerspirale geraten und eine ganze Menge negative Schwingungen in Richtung unserer Kinder senden. Und während du natürlich weißt, dass du dein Kind allem Ärger zum Trotz abgöttisch liebst, ist dein Kind sich da vielleicht gar nicht so sicher.

Was passiert, wenn dein Kind sich deiner Liebe sicher ist

Denn dass du dein Kind liebt, bedeutet nicht, dass es diese Liebe auch spürt. Im Gegenteil: Vieles, das wir aus Liebe tun, fühlt sich für unser Kind in diesem Moment vielleicht gar nicht so gut an. Zum Beispiel, wenn wir das Verhalten unserer Kinder kritisieren und korrigieren. Wir können das natürlich auf eine liebevolle Art tun. Aber wem gelingt das schon immer. Und im Grunde genommen müssen wir auch nicht immer all unsere Worte in Watte packen. Denn wenn unsere Kinder wissen, dass wir sie lieben so wie sie sind, mit all ihren Schwächen, dann können sie unsere konstruktive Kritik auch annehmen. Ja sie verkraften dann sogar, wenn wir mal überreagieren oder einfach einen Meckertag haben.

Warum du deinem Kind sagen solltest, dass du es liebst

Was für dich völlig selbstverständlich ist, dass du dein Kind liebst, geht bei deinem Kind also möglicherweise im Alltagstrott unter. Morgens Hektik beim Anziehen, nach dem Kindergarten wartet schon der Haushalt und zur Spielzeit ruft nun auch noch eine gute Freundin an und fordert deine Aufmerksamkeit. Und irgendwann ist ein langer Tag zu Ende, du schaust dein Kind beim Schlafen an und platzt fast vor Liebe für dieses kleine Wunder. Nur weiß dein Kind das leider nicht. Du hast es ihm nämlich nicht gesagt. Statt dessen hast du gesagt „Vergiss deine Mütze nicht“, „Schluck die Zahnpasta nicht herunter“, „Nein, es gibt nur eine Folge Bobo Siebenschläfer und basta“ und so weiter und so weiter.

Täglich ein „Ich liebe dich“

Geben ist seliger, denn nehmen heißt es so schön. Wenn du deinem Kind jeden Tag deutlich sagst, dass du es liebst, dann geschehen gleich mehrere tolle Dinge. Zum einen weiß dein Kind, wie wertvoll es für dich ist, denn du hast es ihm deutlich gesagt. Und du selbst wirst merken wie glücklich es dich macht, täglich dieses liebevolle Geschenk zu machen. Vielleicht musst du dich zu Beginn noch aktiv daran erinnern. Doch wenn du täglich Dankbarkeit, Wertschätzung und Liebe ausdrückst, wirst du deinen Blick auf diese positiven Gefühle lenken und sie in Zukunft viel mehr wahrnehmen und ganz automatisch zum Ausdruck bringen. Und da wir ernten, was wir säen, werden diese positiven Schwingungen auch zu uns zurückkommen und sich auf die ganze Familie übertragen.

Mit diesen Kinderbüchern kannst du deinem Kind „Ich liebe dich“ sagen

100 Arten „Ich liebe dich“ zu deinem Kind zu sagen

So nun wollen wir dich aber nicht länger auf die Folter spannen. Wenn du an dein Kind denkst, fallen dir sicher viele schöne Dinge ein, die du ihm auf Anhieb sagen könntest. Als Extra-Inspiration, haben wir für dich 100 Liebesbotschaften in Worten an dein Kind gesammelt:

  1. Der Tag deiner Geburt war mein Glückstag, denn du hast so viel Liebe in mein Leben gebracht.
  2. Für nichts in der Welt würde ich dich eintauschen.
  3. Genauso ein Kind wie dich hab ich mir immer gewünscht.
  4. Ich bin sehr dankbar, dass du mich heute in den Zoo begleitet hast. Du hast für mich den Ausflug zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht.
  5. Du warst vorhin sehr wütend. Du darfst mir deine Gefühle immer zeigen. Du sollst wissen, dass ich dich immer liebe. Wenn du lachst, wenn du weinst, wenn du fröhlich, traurig und auch wenn du wütend bist.
  6. Wenn ich mir von allen Kindern auf der Welt eines aussuchen müsste, dann wärst du das. Ich liebe dich genauso, wie du bist.
  7. Ich liebe dich mit all deinen Stärken und Schwächen.
  8. Für mich bist du perfekt, genauso wie du bist.
  9. Wenn ich meine ganze Liebe für dich in einen Karton packen und dir schicken wollte, dann müsste der so groß sein, wie unser Haus.
  10. Ich liebe dich mit dem Herzen und mit jeder einzelnen Zelle meines Körpers.
  11. Du bist wichtig für mich.
  12. Wenn ich nicht bei dir bin, denke ich an dich.
  13. Du bist das erste, woran ich denke wenn ich aufwache.
  14. Wenn ich an dich denke, fange ich automatisch an, zu lächeln.
  15. Du bringst mich zum Lachen.
  16. Danke, dass du mich in deine wunderbare Welt mitnimmst.
  17. Danke, dass du mir die Welt aus deinen Augen zeigst.
  18. Ich finde es wunderbar, Zeit mit dir zu verbringen.
  19. Das schönste am Urlaub ist, dass wir so viel Zeit miteinander verbringen.
  20. Ich habe großes Glück, deine Mama/ dein Papa zu sein.
  21. Ich habe dich immer lieb, egal was ist.
  22. Ich liebe dich vom großen Zee bis zur Nasenspitze (die darfst du dabei natürlich gerne auch kitzeln).
  23. Du bist eine wunderbare Person und ich bin stolz darauf, deine Mama / dein Papa zu sein.
  24. Du machst meine Welt bunt.
  25. Ich bewundere deine…
  26. Du bist wunderschön für mich, von außen und von innen.
  27. Ich habe heute an dich gedacht als…
  28. Manchmal wenn ich mich traurig fühle, dann denke ich an dich und es geht mir schon besser.
  29. Ich liebe es, dir zuzuhören / zuzusehen, wenn du (Klavier übst, ein Bild malst, schläfst…)
  30. Du bist sehr speziell.
  31. Du bist besonders weil…
  32. Du füllst mein Herz.
  33. Du hast wunderbare Ideen.
  34. Ich liebe die Spiele, die du dir ausdenkst. Sie bringen kleine Abenteuer in meinen Alltag.
  35. Ich vermisse dich, wenn du nicht bei mir bist. 
  36. Du machst einen besseren Menschen aus mir.
  37. Danke, dass ich von dir lernen darf.
  38. Du bereicherst mein Leben.
  39. Wenn ich dich nicht hätte, würde ich losgehen und dich suchen.
  40. Du bist mir wichtiger, als du dir vorstellen kannst.
  41. Ich bin dankbar, dass du in mein Leben getreten bist.
  42. Ich bin immer für dich da.
  43. Auch wenn ich mal die Geduld verliere, ich habe dich immer lieb.
  44. Meine Welt ist schöner, seit du da bist.
  45. Mir ist deine Meinung zu … sehr wichtig. Was denkst du darüber?
  46. Mir ist aufgefallen, dass du … sehr viel geübt hast.
  47. Ich glaube an dich.
  48. Ich habe gesehen, dass du heute … (Nenne eine nette Geste, die dein Kind heute gemacht hat).
  49. Ich bin dir dankbar, dass du mir deine ehrliche Meinung sagst.
  50. Danke, dass du dich mir anvertraust.
  51. Bei dir darf ich so sein, wie ich bin.
  52. Schön, dass es dich gibt.
  53. Du und ich, wir sind ein tolles Team.
  54. Ich bin für dich da, egal was ist.
  55. Du kannst immer ehrlich zu dir sein. Wenn du ein Problem hast, kann ich dir helfen eine Lösung zu finden.
  56. Du musst nicht alles richtig machen. Für mich bist du immer richtig.
  57. Du hast dich heute entschuldigt. Das war sehr mutig von dir.
  58. Es macht mich glücklich, dich zu sehen wenn du (etwas machst, das dir Spaß macht).
  59. Du steckst mich mit deiner Freude an.
  60. Du bereitest anderen Menschen Freude.
  61. Ich freue mich schon darauf, dich später abzuholen.
  62. Ich wünsche dir einen wunderbaren Tag.
  63. Du bist mein liebster Schatz.
  64. Als du ein Baby warst, da hast du… (Teile eine schöne Erinnerung)
  65. Ich werde nie aufhören, dich zu lieben.
  66. Ich mag alles an dir: Dein großes Herz, deine wahre Freude, deine Albernheit, … … 
  67. Ich liebe dich mehr als (Pizza, Einhörner und Regenbögen, Riesenseifenblasen und alle anderen richtig coolen Dinge)
  68. Meine Liebe zu dir füllt ein ganzes Universum.
  69. Ich mag es, in deiner Nähe zu sein.
  70. Du bist mein Lieblingsmensch.
  71. Du bist mein allerliebster … (finde einen lustigen Kosenamen)
  72. Ich liebe dich bis zum Mond und zurück
  73. Ich bewundere dich für…
  74. Ich habe dich den ganzen Tag vermisst.
  75. Du hast meinen Tag verschönert.
  76. Deine Worte bringen mich zum Lachen.
  77. Der Tag mit dir wird mir in Erinnerung bleiben und wenn es mir mal nicht gut geht, werde ich an ihn zurückdenken und mich erinnern, dass ich einen ganz besonderen Menschen kenne.
  78. Dich kann man nicht aus Draht nachbiegen.
  79. Es gibt nichts was du mir sagen kannst, weshalb ich dich weniger liebe.
  80. Du bist mein Stern, ich hab dich gern.
  81. Ohne dich macht … überhaupt keinen Spaß.
  82. Wenn ich dich nicht hätte, würde ich losgehen und dich suchen.
  83. Von dir habe ich gelernt…
  84. Ich hab von dir geträumt.
  85. Mein Zuhause ist, wo du bist.
  86. Ich liebe es, mit dir einfach gar nichts zu machen.
  87. Mit dir wird es mir nie langweilig.
  88. Ich bin an deiner Seite.
  89. Du hast unsere Familie komplett gemacht.
  90. Ich bin dankbar, dass ich dich aufwachsen sehen darf.
  91. Jeden Tag liebe ich dich ein bisschen mehr.
  92. Du machst mir Mut.
  93. Wenn ich mir ein Kind backen müsste, würde ich es genauso backen wie dich.
  94. Auch wenn wir uns streiten möchte ich nicht ohne dich sein.
  95. Wenn du mich wachkitzelst, stehe ich viel lieber auf.
  96. Mit dir verfliegt die Zeit.
  97. Du bist mein Sonnenschein.
  98. Ich schätze jeden Moment mit dir, die lustigen und schönen genauso wie die stressigen, traurigen und anstrengenden.
  99. Wenn ich dich anschaue, hüpft mein Herz.
  100. Das größte Glück der Welt ist ein Kind wie dich zu haben.

Den Worten Taten folgen lassen

Deine Kinder fühlen sich geliebt, wenn du dich ihnen liebevoll zuwendest. Deine Aufmerksamkeit und deine Zeit sind das größte Geschenk, das du ihnen machen kannst. Wenn du deinen Kindern regelmäßig sagst, dass du sie lieb hast, dann hören sie das auch zweifelsfrei aus deinem Mund. Und an stressigen Tagen, an denen dein Kind eine schwere Zeit durchmacht, kannst du es nicht oft genug sagen, um das Liebeskonto deines Kindes wieder aufzuladen. Trotzdem: Deine Botschaft kommt am besten an, wenn du deinen Worten Taten folgen lässt. Dazu könnten wir eine ganz eigene Liste mit 100 Liebesbeweisen machen. Wir beschränken uns auf einige Ideen, denn du selbst weißt am allerbesten, was dein Kind glücklich macht.

  • Date zu zweit mit deinem Kind: Gerade wenn du mehrere Kinder hast, ist ein Date allein mit Mama oder Papa etwas ganz besonderes. Geht in den Zoo, ins Restaurant oder bastelt etwas zusammen, nur ihr zwei.
  • Spiele, Tobe, Tanze, Mach Quatsch, Puste Seifenblasen, Nimm ein Schaumbad, Hüpfe auf dem Sofa (führe diese Liste fort…) mit deinem Kind.
  • Lies ein Buch vor (oder 14) oder male ein Bild mit ihm.
  • Male ein Bild für dein Kind, das deine Liebe zum Ausdruck bringt und stecke es in einen Briefumschlag.
  • Sei ganz da, wenn du mit deinem Kind spielst. Schalte dein Handy aus und lasse dich von deinem Kind leiten.
  • Nimm die Gefühle deines Kindes ernst. Rede mit ihm über seine Sorgen und Probleme und sei einfach da, ohne zu urteilen.

Bild

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass uns einen Kommentar