Von Anfang an dabei!

Das schönste Sandspielzeug für Babys und Kinder

Wenn du über einen Link auf dieser Seite einkaufst, erhält Babelli ggf. eine Provision. Mehr dazu

Sandkästen und Sandstrände sind magische Orte. Ausgestattet mit Eimerchen, Schaufel und Sieb begeistern sich kleine und große Kinder stundenlang damit, Sandburgen zu bauen. Mit der richtigen Ausstattung macht das doppelt so viel Freude. Nicht nur den Kindern, auch uns Eltern! Deshalb haben wir uns Sandspielzeuge genauer angeschaut und für dich getestet.

Das Wichtigste in Kürze

  • Sandspielzeug ist meist aus Kunststoff hergestellt, Holz oder Metall sind weniger gut geeignet.
  • Hochwertige Sandkastenspielzeuge sind BPA- und Phthalat-frei.
  • Die Kanten sind meist abgestumpft beziehungsweise abgerundet.
  • Sandspielzeug ist bruchfest, wasserfest und in der Regel hitzebeständig.

Hitzebeständig meint natürlich: Notfalls kann es den ganzen Hochsommertag über in der prallen Sonne liegen, ohne zu zerlaufen. In den Backofen darf es natürlich trotzdem nicht 😉

Warum ist die Kunststoff-Qualität wichtig bei Sandspielzeugen?

Kunststoffe sind in den vergangenen Jahren in Verruf geraten. Sie sind nicht abbaubar und vermüllen unsere Erde. Ein weiteres Problem: Einige Kunststoffe belasten unsere Gesundheit und mehr noch die, der ganz Kleinen. Ihre Körper nehmen Chemikalien auf, die sich aus dem Kunststoff lösen. Allergien und Krankheiten sind die Folge. Kunststoffe sind aber auch langlebig und robust und recycelbar. Wenn ein Sandspielzeug lange, vielleicht von mehreren Kindern genutzt und dann ordnungsgemäß entsorgt wird, ist seine Ökobilanz sogar vergleichsweise gut.

Und noch eine gute Nachricht: Nicht alle Kunststoffe sind gesundheitsschädlich! Lego beweist das seit Jahren mit seinem ASB-Kunststoff. Sandspielzeuge & Co. kommen auch sehr gut ohne giftige Chemikalien aus. Ob ein Spielzeug Weichmacher enthält oder nicht, kannst du teilweise selbst erkennen. Ein guter Indikator ist: Handelt es sich um Hartplastik oder Weichplastik? Hartplastik ist meist sicherer. ASB- oder PP sind oft unbedenklich für dein Kind.

Auch der Geruch ist ein Indikator: Im Idealfall riecht das Spielzeug gar nicht. Von Spielzeugen mit chemischem beißenden Geruch lass lieber die Finger. Zumindest sollten diese so lange ausdünsten, bis der Geruch vollständig verflogen ist.

Ein GS- oder TÜV-Siegel geben außerdem Aufschluss darüber, ob es sich um ein sicheres Spielzeug handelt. Hersteller, die ihr Spielzeug testen lassen, bemühen sich aktiv um die Einhaltung rechtlicher Normen und relevanter Empfehlungen. Hochwertige Kunststoffe sind übrigens nicht nur besser für die Gesundheit deines Kindes. Sie machen auch mehr Spaß! Sie sind stabiler, sehen länger schön aus und halten ewig! Da lohnt es sich, ein bisschen mehr auszugeben.

️🏆 Losbuddeln! Das sind die besten Sandspielzeuge

So schön kann Sandburgenbauen sein. Mit diesen Sets hatten wir und unsere kleinen Tester in der Redaktion den meisten Spaß.

Dantoy Kleinkinder-Spielzeug, Multicolour

Ein schönes Set aus Eimer, Gießkanne, Schaufel und Rechen für die ganz Kleinen. Bio-Qualität und garantiert frei von Schadstoffen. Unsere Empfehlung, wenn dir Bio-Sandspielzeug am Herzen liegt!

Dantoy hat diverse Sets im Angebot, unter anderem auch sehr schönes Spielzeuggeschirr für Sandkuchenbäcker und handliche Bagger für kleine Bauarbeiter.

Dantoy Öko Sandspielzeug

Spielstabil Sandspielzeug

Unverwüstlich“ schreibt sich der Spielzeughersteller Spielstabil auf die Fahne. Genau deshalb sind seine Spielzeuge so beliebt bei Eltern und Kindern. Spielstabil steht für hochwertige Spielzeuge aus Kunststoff bester Qualität made in Germany. Und das merkt man: Selbst nach langer Benutzung und intensiver Beanspruchung behalten die Buddelsachen ihre leuchtenden Farben und ihre Form. Das merkt man zum Beispiel bei den Schippen: die trotzen allen Böden und machen einiges mit. Wenn du mal am Strand ein tiefes Loch buddeln möchtest, merkst du sofort den Unterschied zu billigen Schippen und Schaufeln, mit denen das einfach viel anstrengender ist.

Ein süßes rosafarbenes Set für Prinzessinen-Fans. Ein Eimerchen mit Burgmuster, die passende Schaufel, ein Sieb und zwei niedliche Förmchen sind ebenfalls dabei. Das Set ist ideal als Reiseset – Eimerchen und Schaufel sind ziemlich klein, aber stabil gearbeitet.

Spielstabil Sandspielzeug für Mädchen

Etwas umfangreicher fällt das Set mit dazu passendem Matschsack aus. Alles ist bunt und natürlich ebenfalls BPA-frei. Besonders praktisch: Der Matchsack sorgt gleich für Ordnung im Auto oder im Buggy-Staufach.

Spielstabil Buddelset

joylink Kinder Sandspielzeug Set, 26-teiliges

Zuckersüßes, umfangreiches Set aus 26 Teilen. Vom Bagger bis zur Eiswaffel ist da für jedes Buddelkind was dabei. Ein Highlight ist auf jeden Fall die Sand- und Wassermühle. Stabiler, leuchtender Kunststoff. Wird gleich mit einem Netzbeutel geliefert, in dem das Sandkastenspielzeug aufbewahrt werden kann.

joylink Sandspielzeug mit Sandmühle

Simba Eimergarnitur Eis

Schönes Set aus Eimerchen, Portionierer sowie Eis- und Muffinförmchen. Ein Teil passt gut in den Eimer, der Rest wird platzsparend in den Deckel gesteckt. Ein robustes, buntes Set für Kinder, die am liebsten süßes im Sand „backen“.

Simba Eimergarnitur Eis und Muffins

Simba Sandformen Eis

Es kann ja nie genug Eistüten im Sandkasten geben. Mit diesem Set kannst du schon vorhandenes Sandkastenspielzeug um weitere 5 Waffeln und einen handlichen Portionierer ergänzen. Wie von Simba gewohnt ist das Spielzeug CE-zertifiziert und BPA-frei.

Simba Sandspielzeug Eisförmchen

Lena Sandset Kochen 14tlg., mehrfarbig

Für kleine und große Kochfans ist das Lena-Set perfekt. Kochtopf, Pfannenwender und kleine Salz- und Pfefferstreuer sind unter anderem darin enthalten. Für den Preis machst du bei dem Set nichts falsch – es ergänzt bestimmt schön die Matschküchen- und Sandkastenausstattung. 

Lena Sandspielzeug

Simba Handwagen & Sandspielzeug

Ein 90cm langer Handwagen, in dem diverse Sandförmchen, Eimerchen und Co. sicher untergebracht sind. Eine schöne Grundausstattung für dein Kind in gewohnt guter Simba-Qualität. Natürlich schön bunt, schön stabil und BPA-frei sowie CE-zertifiziert.

Simba Handwagen Set

BIG – Power-Worker Maxi-Digger

Toller Aufsitzbagger bis max. 50kg Gewicht mit 360° drehbarer Sitzfläche und realer Schaufelfunktion in kräftigem Gelb. Dank spezieller Softreifen kann er bei schlechtem Wetter auch drinnen genutzt werden.

Big Sandkasten Bagger

Lena 4211 EcoActives

Ein handlicher Bagger mit Spielgut- und TÜV-Zertifizierung plus Holzanteil im Kunststoffkörper. Das Baustellenfahrzeug ist perfekt für den Sandkasten – oder lange Strandbesuche und hat uns mit vielen Details überzeugt. Das Führerhaus lässt sich öffnen, der Baggeraufsatz rundum drehen und das Material ist insgesamt sehr robust. Ein schönes ökologisch gestaltetes Sandkastenspielzeug!

Die perfekte Ergänzung zum Bagger? Ein schöner Kipplaster. Der ist natürlich auch entsprechend zertifiziert, auch der Kunststoff ist mit einem Holzanteil ökologisch vertretbar – und die Größe ist ideal für Kinder ab 2 Jahren.

Öko Bio Sandspielzeug von Lena

Sandspielzeuge aufbewahren & reinigen

Damit dein Kind lange Freude am Sandspielzeug hat, gibt es zwei wichtige Punkte zu beachten:

  1. Nach dem Spielen aufräumen. Raus aus der Sonne oder dem Regen und an einem sauberen Platz verstauen.
  2. Regelmäßig reinigen, vor allem nach Spielen mit Salzwasser. Meist reicht es völlig aus, das Spielzeug in einem Netz oder einem Baumwollbeutel kurz unter sauberes Süßwasser zu halten – und es dann gut trocknen zu lassen.
  3. Einigen Eltern hilft es, die Sandspielzeuge mit einem wasserfesten Edding zu beschriften. Gerade wenn Mama das Spielzeug kauft und Papa damit auf den Spielplatz geht, weiß am Ende oft niemand mehr, wem was gehört.

Sandspielzeug ist zum Glück sehr robust. Es kann Fallenlassen und Spielideen mit Wasser, Matsch und Steinen ganz gut vertragen. Genau so soll es sein. So hat dein Kind viel Freude am Ausprobieren und Austesten im Sandkasten, in der Matschküche oder drinnen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass uns einen Kommentar